Schwer verletzt

Autofahrer erfasst 27-Jährigen und haut einfach ab

+
Ein Rettungswagen bringt den verletzten jungen Mann ins Krankenhaus. (Symbolbild)

Frankenthal - Der junge Mann läuft am Dienstagabend (6. Februar), kurz nach 20 Uhr, von Frankenthal aus kommend in der Mahlastraße, als der unbekannte Pkw ihn erfasst:

Ein 27-jähriger Mann aus Ludwigshafen läuft am Dienstagabend gegen kurz nach 20 Uhr von Frankenthal aus kommend in der Mahlastraße in Richtung real-Markt Studernheim. 

Luftbild der Unfallörtlichkeit

An der Fußgängerfurt der Auffahrt zur B9 hört er beim Überqueren ein Hupen, dreht sich nach rechts und wird dabei von einem nicht näher bekannten Pkw erfasst. Der 27-Jährige stürzt und verliert das Bewusstsein. 

Als er wieder zu sich kommt, schleppt er sich unter Schmerzen zu seiner etwa 20 Minuten entfernten Wohnung und verständigt von dort aus den Rettungsdienst, der ihn anschließend in ein Ludwigshafener Krankenhaus bringt. Dort nimmt man ihn stationär auf.

Vom Unfallverursacher fehlt jede Spur. Zeugen, welche hierzu Angaben machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter ☎ 0621-963 2222 oder per Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

pol/hew

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.