17-Jähriger festgenommen

Räuber schlägt Opfer – Passanten zeigen Zivilcourage

+
Passanten schützen einen 21-Jährigen vor einem brutalen Räuber (Symbolfoto)

Frankenthal - Dass Zivilcourage wichtig ist, zeigt ein brutaler Raub, der sich am Mittwochabend in der Frankenthaler Innenstadt ereignet hat: 

Der 17-jährige Täter aus Frankenthal bedroht gegen 17:30 Uhr in der Innenstadt einen 21-Jährigen, schnappt sich 10 Euro und ein Mobiltelefon. Anschließend verletzt er sein Opfer durch mehrere Schläge und Tritte.

Erst als Passanten dem 21-Jährige zu Hilfe eilen, lässt der Täter von dem Mann ab und flüchtet. Der 17-Jährige kann jedoch aufgrund der Hinweise durch den Geschädigten von der Polizei ermittelt werden. 

Bei seiner Festnahme zeigt sich der junge Mann gegenüber den Polizisten aggressiv und muss fixiert werden. Dabei leistet er Widerstand, wobei glücklicherweise niemand verletzt wird. Der 17-Jährige kann auf die Polizeidienststelle gebracht werden, wo ihm zur Feststellung seiner Schuldfähigkeit eine Blutprobe entnommen wird.

Der junge Räuber muss nun mit einer Anzeige wegen Raubes, gefährlicher Körperverletzung und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte rechnen. In der Meldung vom Donnerstag bedankt sich die Polizei Frankenthal für die Zivilcourage der Passanten. 

----------

Wer Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Simbabwes Präsident Robert Mugabe zurückgetreten

Simbabwes Präsident Robert Mugabe zurückgetreten

Live-Ticker: Leipzig verwaltet seine Führung souverän

Live-Ticker: Leipzig verwaltet seine Führung souverän

Ticker: Adler unterliegen München

Ticker: Adler unterliegen München

Überraschung bleibt aus! Adler unterliegen Meister München

Überraschung bleibt aus! Adler unterliegen Meister München

Kremlchef Putin: Militäreinsatz in Syrien endet

Kremlchef Putin: Militäreinsatz in Syrien endet

Aufnahme Nordkoreas in US-Terrorliste

Aufnahme Nordkoreas in US-Terrorliste

Kommentare