Mit Mutzke, Steen, Drews und Wehland

Fotos: SO schön war Xaviers zweites Wunschkonzert

1 von 14
„Xavers Wunschkonzert Live“ mit Cassandra Steen, Jürgen Drews, Max Mutzke und Henning Wehland in der Manufaktur.
2 von 14
„Xavers Wunschkonzert Live“ mit Cassandra Steen, Jürgen Drews, Max Mutzke und Henning Wehland in der Manufaktur.
3 von 14
„Xavers Wunschkonzert Live“ mit Cassandra Steen, Jürgen Drews, Max Mutzke und Henning Wehland in der Manufaktur.
4 von 14
„Xavers Wunschkonzert Live“ mit Cassandra Steen, Jürgen Drews, Max Mutzke und Henning Wehland in der Manufaktur.
5 von 14
„Xavers Wunschkonzert Live“ mit Cassandra Steen, Jürgen Drews, Max Mutzke und Henning Wehland in der Manufaktur.
6 von 14
„Xavers Wunschkonzert Live“ mit Cassandra Steen, Jürgen Drews, Max Mutzke und Henning Wehland in der Manufaktur.
7 von 14
„Xavers Wunschkonzert Live“ mit Cassandra Steen, Jürgen Drews, Max Mutzke und Henning Wehland in der Manufaktur.
8 von 14
„Xavers Wunschkonzert Live“ mit Cassandra Steen, Jürgen Drews, Max Mutzke und Henning Wehland in der Manufaktur.

Mannheim - Es war mal wieder ein magischer Abend in der Manufaktur in der Mannheimer Industriestraße. Grund: Xavier Naidoos zweites Wunschkonzert! Mit welchen Songs der Soul-Poet und seine Gäste für Gänsehaut sorgten:

Eine einzigartige Kulisse gepaart mit Ausnahmekünstlern aus der ganzen Republik – so geht Industrieromantik ‚uff monnemerisch‘!

Emotional, überraschend und unbedingt sehens- und vor allen Dingen hörenswert: Das sind nur wenige Adjektive, mit denen sich die zweite Show von „Xavers Wunschkonzert Live“ beschreiben lässt.

Diesmal mit von der Partie: Soulsängerin Cassandra Steen, Schlagerstar Jürgen Drews, Popmusiker Max Mutzke sowie Rockmusiker Henning Wehland!

Gemeinsam mit Gastgeber Naidoo interpretieren die vier Musiker Hits ihrer Kollegen und schufen dabei noch nie da gewesene Versionen ihrer Kult-Songs. Das Besondere: Nicht die Künstler, sondern die Sky-Zuschauer bestimmen per Telefon und Social-Media, welche Lieder auf der Studiobühne dargeboten werden.

>>> „Xaviers Wunschkonzert Live“: Erste Show mit Laith Al-Deen, Tom Gaebel, Doro Pesch und Tim Bendzko

So sang Cassandra Stehen „Creep“ von Radiohead und sorgte damit für Standing Ovations. Auch Jürgen Drews überzeugte mit seiner Version von „Und wenn ein Lied“ gemeinsam mit Gastgeber Xavier Naidoo. 

Für besondere Begeisterungsstürme sorgte allerdings Sänger Max Mutzke mit der Interpretation von „Love on the Brain“. Kein Wunder, dass das Publikum in der Manufaktur seine Performance als die beste des Abends auswählte.

Am Schluss wählte das Publikum vor Ort ihn als beste Performance des Abends. 

Die glückliche Sky-Zuschauerin Claudia aus Kassel wünschte sich diesen Titel und gewann damit das nächste Wohnzimmerkonzert „Dein Wunschkonzert“ mit Soulsängerin Cassandra Steen bei sich Zuhause.

rob

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!

40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Sieben Kinder auf umgeklappter Rückbank - Polizei stoppt Auto

Sieben Kinder auf umgeklappter Rückbank - Polizei stoppt Auto

Kommentare