BMW kracht in Lkw

5 Verletzte bei Auffahrunfall auf A6

Der Unfall auf der A6 zwischen der AS Wiesloch/Rauenberg und dem Kreuz Walldorf.
1 von 10
Der Unfall auf der A6 zwischen der AS Wiesloch/Rauenberg und dem Kreuz Walldorf.
Der Unfall auf der A6 zwischen der AS Wiesloch/Rauenberg und dem Kreuz Walldorf.
2 von 10
Der Unfall auf der A6 zwischen der AS Wiesloch/Rauenberg und dem Kreuz Walldorf.
Der Unfall auf der A6 zwischen der AS Wiesloch/Rauenberg und dem Kreuz Walldorf.
3 von 10
Der Unfall auf der A6 zwischen der AS Wiesloch/Rauenberg und dem Kreuz Walldorf.
Der Unfall auf der A6 zwischen der AS Wiesloch/Rauenberg und dem Kreuz Walldorf.
4 von 10
Der Unfall auf der A6 zwischen der AS Wiesloch/Rauenberg und dem Kreuz Walldorf.
Der Unfall auf der A6 zwischen der AS Wiesloch/Rauenberg und dem Kreuz Walldorf.
5 von 10
Der Unfall auf der A6 zwischen der AS Wiesloch/Rauenberg und dem Kreuz Walldorf.
Der Unfall auf der A6 zwischen der AS Wiesloch/Rauenberg und dem Kreuz Walldorf.
6 von 10
Der Unfall auf der A6 zwischen der AS Wiesloch/Rauenberg und dem Kreuz Walldorf.
Der Unfall auf der A6 zwischen der AS Wiesloch/Rauenberg und dem Kreuz Walldorf.
7 von 10
Der Unfall auf der A6 zwischen der AS Wiesloch/Rauenberg und dem Kreuz Walldorf.
Der Unfall auf der A6 zwischen der AS Wiesloch/Rauenberg und dem Kreuz Walldorf.
8 von 10
Der Unfall auf der A6 zwischen der AS Wiesloch/Rauenberg und dem Kreuz Walldorf.

Wiesloch/Walldorf – Fünf Verletzte, davon eine 70-jährige Frau sehr schwer! Die traurige Bilanz eines schweren Unfalls mit einem Lkw auf der A6. Was passiert ist:

Schwerer Unfall am frühen Sonntagmorgen auf der A6...

Ein BMW-Fahrer kurz nach Mitternacht unterwegs auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Mannheim. Zwischen der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg und dem Autobahnkreuz Walldorf passiert's: 

Aus bislang ungeklärter Ursache fährt der 31-Jährige einem Sattelzug vor ihm hinten rein – da hilft auch sein Ausweichmanöver nicht mehr.

Nach der Kollision kommt der BMW zwischen dem rechten und mittleren Fahrstreifen zum Stillstand – der Lkw hält hundert Meter weiter zwischen Standstreifen und rechtem Fahrstreifen an.

Die 70-jährige Beifahrerin im BMW kommt mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Womöglich besteht sogar Lebensgefahr!

Der Unfallverursacher sowie drei weitere Insassen erleiden leichten Verletzungen, müssen zur ambulanten Behandlung in eine Klinik – darunter zwei Kleinkinder.

Gesamtschaden an den beiden Fahrzeugen rund 10.000 Euro. Zwei weitere Autos wurden beim Überfahren von Trümmerteilen beschädigt. Während der Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten musste die rechte Spur rund zwei Stunden bis 2 Uhr gesperrt bleiben.

+++

Erst am Freitagabend war nur wenige hundert Meter weiter ein mit Winterreifen beladener Lkw durch die Mittelleitplanke gekracht und umgekippt (WIR BERICHTETEN).

Lkw durchbricht Mittelleitplanke, kippt auf A6 um!

pek

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Vote mit! Welche Ludwigshafener Eis-Diele gehört in TOP 3?

Vote mit! Welche Ludwigshafener Eis-Diele gehört in TOP 3?

Nach BASF-Unglück mit fünf Toten: Anklage gegen 62-Jährigen erhoben!

Nach BASF-Unglück mit fünf Toten: Anklage gegen 62-Jährigen erhoben!

Wer war der Tote in der Gartenlaube? Polizei wendet sich an Öffentlichkeit!

Wer war der Tote in der Gartenlaube? Polizei wendet sich an Öffentlichkeit!

Frauenmagnet unter ‚Biggest Loser‘-Kandidaten! Christos spricht über Leben nach Show

Frauenmagnet unter ‚Biggest Loser‘-Kandidaten! Christos spricht über Leben nach Show

Einbrecher erbeuten drei Autos der ‚Lebenshilfe Bad Dürkheim‘!

Einbrecher erbeuten drei Autos der ‚Lebenshilfe Bad Dürkheim‘!

Kommentare