Fotos

Lkw auf A5 umgekippt – 7 Kilometer Stau!

1 von 28
Bei dem Unfall auf der A5 am Dienstagmorgen werden zwei Menschen verletzt.
2 von 28
Bei dem Unfall auf der A5 am Dienstagmorgen werden zwei Menschen verletzt.
3 von 28
Bei dem Unfall auf der A5 am Dienstagmorgen werden zwei Menschen verletzt.
4 von 28
Bei dem Unfall auf der A5 am Dienstagmorgen werden zwei Menschen verletzt.
5 von 28
Bei dem Unfall auf der A5 am Dienstagmorgen werden zwei Menschen verletzt.
6 von 28
Bei dem Unfall auf der A5 am Dienstagmorgen werden zwei Menschen verletzt.
7 von 28
Bei dem Unfall auf der A5 am Dienstagmorgen werden zwei Menschen verletzt.
8 von 28
Bei dem Unfall auf der A5 am Dienstagmorgen werden zwei Menschen verletzt.

Walldorf/Wiesloch - Bei einem Zusammenstoß auf der A5 kippt ein Lkw auf die Fahrbahn. Zwei Personen werden verletzt. Aktuell staut es sich in Fahrtrichtung Frankfurt auf einer Länge von sieben Kilometern.

Am Dienstagmorgen ist die Geduld vieler Autofahrer, die auf der A5 in Richtung Frankfurt unterwegs sind, gefragt.

Gegen 8:30 Uhr kollidiert zwischen der Anschlussstelle Walldorf/Wiesloch und der Tank- und Raststätte Hardtwald aus bislang unbekannter Ursache ein Autofahrer mit einem Klein-Lkw. Letzterer wird durch die Wucht des Aufpralls umgestürzt und kommt auf der Seite liegend auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen.

Bei dem Crash werden beide Fahrer leicht verletzt. 

Die Bergungsmaßnahmen sind in vollem Gange. dazu müssen beide Fahrstreifen voll gesperrt werden - der Verkehr wird über den Standstreifen geleitet.

Aktuell staut es sich auf einer Länge von rund sieben Kilometer. Noch ist laut Polizei nicht abzuschätzen, wie lange die Sperrung noch dauert.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

SAP legt dank Cloud-Geschäft weiter zu

SAP legt dank Cloud-Geschäft weiter zu

Wer diesen Beruf hat, scheffelt später Millionen

Wer diesen Beruf hat, scheffelt später Millionen

Ironman-Weltmeister Lange überwältigt von "Wahninnsempfang"

Ironman-Weltmeister Lange überwältigt von "Wahninnsempfang"

Maas: "Lufthansa soll Air-Berlin-Tickets akzeptieren"

Maas: "Lufthansa soll Air-Berlin-Tickets akzeptieren"

Oktoberfest-Albtraum: Beichte von GNTM-Kandidatin bewegt die Menschen

Oktoberfest-Albtraum: Beichte von GNTM-Kandidatin bewegt die Menschen

Ultimatum an Katalonien: Spanien hält den Atem an

Ultimatum an Katalonien: Spanien hält den Atem an

Kommentare