32-Jähriger schleudert gegen Baum

Tödlicher Unfall auf L552

Bei einem Unfall auf der L552 kommt am Sonntag ein 32-Jähriger ums Leben
1 von 6
Bei einem Unfall auf der L552 kommt am Sonntag ein 32-Jähriger ums Leben.
Bei einem Unfall auf der L552 kommt am Sonntag ein 32-Jähriger ums Leben
2 von 6
Bei einem Unfall auf der L552 kommt am Sonntag ein 32-Jähriger ums Leben.
Bei einem Unfall auf der L552 kommt am Sonntag ein 32-Jähriger ums Leben
3 von 6
Bei einem Unfall auf der L552 kommt am Sonntag ein 32-Jähriger ums Leben.
Bei einem Unfall auf der L552 kommt am Sonntag ein 32-Jähriger ums Leben
4 von 6
Bei einem Unfall auf der L552 kommt am Sonntag ein 32-Jähriger ums Leben.
Bei einem Unfall auf der L552 kommt am Sonntag ein 32-Jähriger ums Leben
5 von 6
Bei einem Unfall auf der L552 kommt am Sonntag ein 32-Jähriger ums Leben.
Bei einem Unfall auf der L552 kommt am Sonntag ein 32-Jähriger ums Leben
6 von 6
Bei einem Unfall auf der L552 kommt am Sonntag ein 32-Jähriger ums Leben.

Sondernheim - Tödlicher Unfall auf der L552 am frühen Sonntagmorgen: Ein Autofahrer verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug und kracht in einen Baum.

Der 32-jährige Autofahrer verliert am Sonntag (4. Februar) wahrscheinlich wegen der rutschigen Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen und schleudert gegen einen am Fahrbahnrand stehenden Baum. Er verstirbt an der Unfallstelle.

Weitere Personen befinden sich nicht im Fahrzeug. Ein Gutachter ist vor Ort, um den genauen Unfallhergang zu ermitteln. 

Die L552 zwischen Sondernheim und Hört muss während der Bergungsarbeiten gesperrt werden. Am  Vormittag kann die Straße wieder freigegeben werden. 

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Anwohner (39) überrascht Autoknacker-Trio – und greift sie mit Machete an! 

Anwohner (39) überrascht Autoknacker-Trio – und greift sie mit Machete an! 

Brand einer Lagerhalle – 40.000 Euro Schaden 

Brand einer Lagerhalle – 40.000 Euro Schaden 

Mann will eine Mutter vergewaltigen - dann greift ihr Sohn (7) ein und rettet sie

Mann will eine Mutter vergewaltigen - dann greift ihr Sohn (7) ein und rettet sie

Schreckschusspistole löst Polizeieinsatz aus!

Schreckschusspistole löst Polizeieinsatz aus!

‚Bomben‘ bestellt: Telefonat im Bus löst Polizeieinsatz aus

‚Bomben‘ bestellt: Telefonat im Bus löst Polizeieinsatz aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.