„Tropical Dreams“

Die lange Thermennacht in Sinsheim 

1 von 38
Tolle Show-Acts bei der langen Thermennacht in Sinsheim
2 von 38
Tolle Show-Acts bei der langen Thermennacht in Sinsheim
3 von 38
Tolle Show-Acts bei der langen Thermennacht in Sinsheim
4 von 38
Tolle Show-Acts bei der langen Thermennacht in Sinsheim
5 von 38
Tolle Show-Acts bei der langen Thermennacht in Sinsheim
6 von 38
Tolle Show-Acts bei der langen Thermennacht in Sinsheim
7 von 38
Tolle Show-Acts bei der langen Thermennacht in Sinsheim
8 von 38
Tolle Show-Acts bei der langen Thermennacht in Sinsheim

Sinsheim - Weit über 2.000 Menschen pilgern am Freitag zur langen Thermennacht unter dem Motto „Tropische Träume“. Der Abend stand ganz im Zeichen der Freikörperkultur.

Am Abend verwandelt sich die ganze Therme in eine textilfreie Zone – auch die Bereiche, die normalerweise nicht ohne Kleidung besucht werden dürfen. Die Sonderveranstaltung der Thermen und Badewelt Sinsheim kommt an: Zahlreiche Anhänger der Freikörperkultur kommen, um beim ein oder anderen Cocktail die verschiedenen Show-Acts auf der großen Wasserbühne des Palmenparadieses zu genießen.

Dass dieses Spektakel so zu genießen war, „wie Gott einen schuf“, kostet einige Besucher anfangs sichtlich Überwindung. Doch schnell gewöhnen auch sie sich an die Situation – und an das Gefühl der Freiheit, ohne kneifende Badekleidung.

Gegen 18:30 Uhr fällt dann der Startschuss für die „Tropischen Träume“ mit einem sportlichen Opening durch das Sauna- und Aktivteam. Danach lässt die „Black Pearl Steelband“ die Besucher zu tropischen Karibikklängen im Wasser ihr Tanzbein schwingen.

Ein besonderes Highlight: Der Auftritt der Turnerinnen des ‚Team Tokio MRN`vom Olympiastützpunkt.

Im Laufe des Abends wird es dann immer sportlicher und akrobatischer. Unter dem Motto „The Power of Gymnastics“ bringen Nachwuchs-Turnerinnen des „Team Tokio“ das Publikum mit ihren eleganten Turneinlagen zum Staunen. Auch der „Tropical Showmix“ bringt keine Abkühlung mit sich. Wie auch – wenn knapp bekleidete brasilianische Schönheiten ihre Kurven zu Percussion-Klängen tanzen lassen und Capoeira-Akrobaten ihre durchtrainierten Körper zur Musik verbiegen. Für alle Sauna-Fans hat sich das Thermen-Team verschiedene exotische Aufgüsse wie „Caribbean Dreams“, „Tropenmix“ und sogar einen Show-Aufguss einfallen lassen. 

Bis tief in die Nacht geht die textilfreie Veranstaltung – und hinterlässt glückliche und erholte Badegäste.

eep

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Flugbegleiter rät: Trinken Sie im Flugzeug keinen Kaffee

Flugbegleiter rät: Trinken Sie im Flugzeug keinen Kaffee

Stauprognose fürs Wochenende

Stauprognose fürs Wochenende

Drama auf Jahrmarkt: Sitze lösen sich aus Schaukel - 18-Jähriger tot

Drama auf Jahrmarkt: Sitze lösen sich aus Schaukel - 18-Jähriger tot

Kommentare