Neues Mercedes-Coupé?

Fotos: Erlkönig auf A5 gesichtet! 

1 von 8
Erlkönig-Alarm auf der A5!
2 von 8
Erlkönig-Alarm auf der A5!
3 von 8
Erlkönig-Alarm auf der A5!
4 von 8
Erlkönig-Alarm auf der A5!
5 von 8
Erlkönig-Alarm auf der A5!
6 von 8
Erlkönig-Alarm auf der A5!
7 von 8
Erlkönig-Alarm auf der A5!
8 von 8
Erlkönig-Alarm auf der A5!

Schwetzingen/Walldorf - Bei diesem Anblick schlagen die Herzen aller Autoliebhaber höher: Auf der A5 kurz vor dem Walldorfer Kreuz entdecken wir diesen ansehnlichen Erlkönig!

Wer fährt da so rasch durch Regen und Wind...

Auf der A5 zwischen Schwetzingen und dem Autobahnkreuz Walldorf kommt unserem Fotoreporter ein ganz besonderes Exemplar vor die Linse!

In typischem Schwarz-Weiß-Muster gleitet der hübsche Luxusschlitten über die Fahrbahn, zeigt sich von seiner schönsten Seite.

Aber um den Prototypen welchen Wagens könnte es sich dabei handeln?

Unser Tipp: das neue Mercedes-Coupé (Facelift, C-Klasse), das Anfang 2018 auf den Markt kommen soll! Preistechnisch soll der Wagen ab rund 36.000 Euro erhältlich sein, vor allem bei den Scheinwerfern wurden im Vergleich zum Vorgängermodell die größten Änderungen vorgenommen - der Motor bleibt der gleiche.

Autonarren vor, wir brauchen eure Hilfe! Was denkt ihr, welches Auto wir auf den Fotos sehen?

rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

WM-Auslosung im TV: Termin steht fest - Wer trifft auf Jogi?

WM-Auslosung im TV: Termin steht fest - Wer trifft auf Jogi?

Ehemalige Wimbledonsiegerin Novotna gestorben

Ehemalige Wimbledonsiegerin Novotna gestorben

Heikle Woche für Geburtstagskind Bosz: BVB unter Zugzwang

Heikle Woche für Geburtstagskind Bosz: BVB unter Zugzwang

Das „Modell Heynckes“? Matthäus meint: BVB sollte Hitzfeld zurückholen

Das „Modell Heynckes“? Matthäus meint: BVB sollte Hitzfeld zurückholen

Wehrle hakt direkten Klassenerhalt des 1. FC Köln ab

Wehrle hakt direkten Klassenerhalt des 1. FC Köln ab

Merkel würde CDU noch einmal in den Wahlkampf führen

Merkel würde CDU noch einmal in den Wahlkampf führen

Kommentare