Auf B9

Fotos: Fahrer landet bei Überholversuch im Graben!

1 von 21
Der Fahrer eines BMW landet bei einem Überholversuch im Graben und wird schwer verletzt.
Der Fahrer eines BMW landet bei einem Überholversuch im Graben und wird schwer verletzt.
2 von 21
Der Fahrer eines BMW landet bei einem Überholversuch im Graben und wird schwer verletzt.
Der Fahrer eines BMW landet bei einem Überholversuch im Graben und wird schwer verletzt.
3 von 21
Der Fahrer eines BMW landet bei einem Überholversuch im Graben und wird schwer verletzt.
Der Fahrer eines BMW landet bei einem Überholversuch im Graben und wird schwer verletzt.
4 von 21
Der Fahrer eines BMW landet bei einem Überholversuch im Graben und wird schwer verletzt.
Der Fahrer eines BMW landet bei einem Überholversuch im Graben und wird schwer verletzt.
5 von 21
Der Fahrer eines BMW landet bei einem Überholversuch im Graben und wird schwer verletzt.
Der Fahrer eines BMW landet bei einem Überholversuch im Graben und wird schwer verletzt.
6 von 21
Der Fahrer eines BMW landet bei einem Überholversuch im Graben und wird schwer verletzt.
Der Fahrer eines BMW landet bei einem Überholversuch im Graben und wird schwer verletzt.
7 von 21
Der Fahrer eines BMW landet bei einem Überholversuch im Graben und wird schwer verletzt.
Der Fahrer eines BMW landet bei einem Überholversuch im Graben und wird schwer verletzt.
8 von 21
Der Fahrer eines BMW landet bei einem Überholversuch im Graben und wird schwer verletzt.

Schwegenheim - Auf glatter Straße verliert ein BMW-Fahrer auf der B9 die Kontrolle über sein Auto und landet im Graben: Er wird schwer verletzt.

Am Montag (4. Dezember) wird ein 59-Jähriger bei einem Unfall auf der B9 gegen 15:45 Uhr in Höhe des Tankhofs Schwegenheim schwer verletzt.

Er ist gerade in Fahrtrichtung Karlsruhe unterwegs, als er beim Überholen die Kontrolle über sein Auto wegen der glatten Straße verliert.

Er kommt von der Straße ab und landet anschließend im Graben. Der Schwerverletzte kommt nicht mehr selbstständig aus dem völlig zerstörten Auto heraus und muss von der Feuerwehr aus dem BMW geschnitten werden und mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden.

Für die Dauer der Bergungsmaßnahmen ist die B9 in Fahrtrichtung Karlsruhe kurzzeitig gesperrt. Am Fahrzeug entsteht ein Schaden von etwa 10.000 Euro. 

Im Nachgang muss noch ermittelt werden, ob die Sommerreifen unfallursächlich gewesen sein könnten.

jab/pol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Anwohner (39) überrascht Autoknacker-Trio – und greift sie mit Machete an! 

Anwohner (39) überrascht Autoknacker-Trio – und greift sie mit Machete an! 

Mann will eine Mutter vergewaltigen - dann greift ihr Sohn (7) ein und rettet sie

Mann will eine Mutter vergewaltigen - dann greift ihr Sohn (7) ein und rettet sie

Brand einer Lagerhalle – 40.000 Euro Schaden 

Brand einer Lagerhalle – 40.000 Euro Schaden 

Nach tödlichem Sturz von Touristin (†87): Staatsanwaltschaft prüft Vorfall

Nach tödlichem Sturz von Touristin (†87): Staatsanwaltschaft prüft Vorfall

‚Bomben‘ bestellt: Telefonat im Bus löst Polizeieinsatz aus

‚Bomben‘ bestellt: Telefonat im Bus löst Polizeieinsatz aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.