Keine Verletzten

Fotos vom Dachstuhlbrand in Nußloch!

Brand in Hausdach in der Schubertstraße
1 von 21
Brand in Hausdach in der Schubertstraße
Brand in Hausdach in der Schubertstraße
2 von 21
Brand in Hausdach in der Schubertstraße
Brand in Hausdach in der Schubertstraße
3 von 21
Brand in Hausdach in der Schubertstraße
Brand in Hausdach in der Schubertstraße
4 von 21
Brand in Hausdach in der Schubertstraße
Brand in Hausdach in der Schubertstraße
5 von 21
Brand in Hausdach in der Schubertstraße
Brand in Hausdach in der Schubertstraße
6 von 21
Brand in Hausdach in der Schubertstraße
Brand in Hausdach in der Schubertstraße
7 von 21
Brand in Hausdach in der Schubertstraße
Brand in Hausdach in der Schubertstraße
8 von 21
Brand in Hausdach in der Schubertstraße

Nußloch - In der Montagnacht entfacht in einem Haus in der Schubertstraße ein Feuer. Mehrere Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren sind vor Ort und versuchen die Flammen zu bändigen:

In der Nacht zum Dienstag (5. September), gegen 2:50 Uhr, bricht das Feuer in dem Dachgeschoss eines zweigeschossigen Hauses in der Schubertstraße aus. 

Alle Bewohner können sich unverletzt nach draußen begeben, jedoch wird das Dach so stark beschädigt, dass es derzeit unbewohnbar ist. Insgesamt entsteht ein Sachschaden von rund 200.000 Euro.

Warum es überhaupt gebrannt hat, ist derzeit noch unklar. Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen übernommen. 

Insgesamt sind die Feuerwehren Nussloch, Sandhausen und Wiesloch mit 42 Kräften im Einsatz gewesen. 

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Finale von „Adam sucht Eva“: Diese beiden sind jetzt ein Paar

Finale von „Adam sucht Eva“: Diese beiden sind jetzt ein Paar

SVS-Kapitän Kulovits erfolgreich operiert

SVS-Kapitän Kulovits erfolgreich operiert

Rasender Rollstuhl - Senior (87) auf B39 unterwegs

Rasender Rollstuhl - Senior (87) auf B39 unterwegs

Zimbabwe: Partei setzt Präsident Robert Mugabe ab

Zimbabwe: Partei setzt Präsident Robert Mugabe ab

Rätsel um verschollenes U-Boot in Argentinien: Sieben Signale empfangen

Rätsel um verschollenes U-Boot in Argentinien: Sieben Signale empfangen

Ronaldos Real in der Krise - "Barça eigentlicher Sieger"

Ronaldos Real in der Krise - "Barça eigentlicher Sieger"

Kommentare