Unfall an Kreisverkehr

Harley-Fahrer (48) prallt gegen Hauswand – Klinik!

Ein Biker fährt mit seiner Harley Davidson in Neulussheim gegen eine Hauswand.
1 von 21
Ein Biker fährt mit seiner Harley Davidson in Neulussheim gegen eine Hauswand.
Ein Biker fährt mit seiner Harley Davidson in Neulussheim gegen eine Hauswand.
2 von 21
Ein Biker fährt mit seiner Harley Davidson in Neulussheim gegen eine Hauswand.
Ein Biker fährt mit seiner Harley Davidson in Neulussheim gegen eine Hauswand.
3 von 21
Ein Biker fährt mit seiner Harley Davidson in Neulussheim gegen eine Hauswand.
Ein Biker fährt mit seiner Harley Davidson in Neulussheim gegen eine Hauswand.
4 von 21
Ein Biker fährt mit seiner Harley Davidson in Neulussheim gegen eine Hauswand.
Ein Biker fährt mit seiner Harley Davidson in Neulussheim gegen eine Hauswand.
5 von 21
Ein Biker fährt mit seiner Harley Davidson in Neulussheim gegen eine Hauswand.
Ein Harley-Davidson-Fahrer prallt gegen eine Hauswand und wird lebensgefährlich verletzt.
6 von 21
Ein Harley-Davidson-Fahrer prallt gegen eine Hauswand und wird lebensgefährlich verletzt.
Ein Harley-Davidson-Fahrer prallt gegen eine Hauswand und wird lebensgefährlich verletzt.
7 von 21
Ein Harley-Davidson-Fahrer prallt gegen eine Hauswand und wird lebensgefährlich verletzt.
Ein Harley-Davidson-Fahrer prallt gegen eine Hauswand und wird lebensgefährlich verletzt.
8 von 21
Ein Harley-Davidson-Fahrer prallt gegen eine Hauswand und wird lebensgefährlich verletzt.

Neulußheim – Tragischer Motorrad-Unfall am Kreisverkehr am Ortsausgang: Ein Harley-Davidson-Fahrer prallt gegen eine Hauswand, wird lebensgefährlich verletzt – Krankenhaus.

Ein Biker ist am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr unterwegs mit seiner schweren Harley Davidson auf der Altlußheimer Straße.

Infolge eines Fahrfehlers und nicht angepasster Geschwindigkeit fährt der 48-Jährige in den dortigen Kreisverkehr, verliert die Kontrolle über sein Bike, überfährt ein Verkehrsschild. 

Fatal: Rund 25 Meter weiter prallt er mit großer Wucht gegen die Hauswand eines Seniorenzentrums!

Trotz angefordertem Hubschrauber wird der lebensgefährlich Verletzte mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert. Es entsteht ein Schaden von 10.000 Euro. 

---------------

Zeugen setzten sich bitte mit der Verkehrsunfallaufnahme in Mannheim unter Tel.: 0621/174-4045 in Verbindung. 

pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Ostereiermarkt 2017 im Schwetzinger Schloss

Fotos: Ostereiermarkt 2017 im Schwetzinger Schloss

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Firebirds Burlesque Show im Capitol

Firebirds Burlesque Show im Capitol

Kommentare