Auf A656

Fotos: Leitplanke bohrt sich in Sattelzug

1 von 22
Aufgrund eines geplatzten Reifens verliert ein Sattelzug-Fahrer auf der A656 die Kontrolle und kracht gegen die Leitplanke.
2 von 22
Aufgrund eines geplatzten Reifens verliert ein Sattelzug-Fahrer auf der A656 die Kontrolle und kracht gegen die Leitplanke.
3 von 22
Aufgrund eines geplatzten Reifens verliert ein Sattelzug-Fahrer auf der A656 die Kontrolle und kracht gegen die Leitplanke.
4 von 22
Aufgrund eines geplatzten Reifens verliert ein Sattelzug-Fahrer auf der A656 die Kontrolle und kracht gegen die Leitplanke.
5 von 22
Aufgrund eines geplatzten Reifens verliert ein Sattelzug-Fahrer auf der A656 die Kontrolle und kracht gegen die Leitplanke.
6 von 22
Aufgrund eines geplatzten Reifens verliert ein Sattelzug-Fahrer auf der A656 die Kontrolle und kracht gegen die Leitplanke.
7 von 22
Aufgrund eines geplatzten Reifens verliert ein Sattelzug-Fahrer auf der A656 die Kontrolle und kracht gegen die Leitplanke.
8 von 22
Aufgrund eines geplatzten Reifens verliert ein Sattelzug-Fahrer auf der A656 die Kontrolle und kracht gegen die Leitplanke.

Mannheim/Heidelberg - Während der Fahrt auf der A656 in Richtung Heidelberg platzt der Reifen eines Sattelzuges. Der Fahrer verliert daraufhin die Kontrolle und kracht gegen die Leitplanke.

Glück im Unglück hat ein Sattelzug-Fahrer, der am Montagnachmittag auf der A656 in Richtung Heidelberg unterwegs ist.

Gegen 15:30 Uhr in Höhe des Heidelberger Kreuzes platzt der vordere rechte Reifen, der Fahrer kommt nach rechts von Fahrbahn ab. Dabei kracht er mit hohem Tempo gegen die Leitplanke – die wird auf rund 30 Metern völlig zerstört und bohrt sich ins Führerhaus des Sattelzuges.

Der Fahrer hat mehr als nur einen Schutzengel an Bord, denn er bleibt unverletzt.

Aufgrund der Unfallaufnahme und Räumungsarbeiten – der Sattelzug verliert eine größere Menge Diesel - muss die die Überleitung von Mannheim kommend in Richtung Frankfurt gesperrt werden.

Die Bergungsarbeiten werden noch bis in die Abendstunden andauern, weil die beschädigte Leitplanke noch abgebaut werden muss.

rob

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Steinmeier für „deutliche Haltsignale“ gegenüber der Türkei

Steinmeier für „deutliche Haltsignale“ gegenüber der Türkei

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Kommentare