Am TECHNOSEUM

Große PS-Parade bei kultigen VW-Treffen

Technoseum und VW-Club Rhein-Neckar feiern Internationales VW-Treffen vom 17. bis 19. Juli
1 von 82
Technoseum und VW-Club Rhein-Neckar feiern Internationales VW-Treffen vom 17. bis 19. Juli.
Technoseum und VW-Club Rhein-Neckar feiern Internationales VW-Treffen vom 17. bis 19. Juli
2 von 82
Technoseum und VW-Club Rhein-Neckar feiern Internationales VW-Treffen vom 17. bis 19. Juli
Technoseum und VW-Club Rhein-Neckar feiern Internationales VW-Treffen vom 17. bis 19. Juli
3 von 82
Technoseum und VW-Club Rhein-Neckar feiern Internationales VW-Treffen vom 17. bis 19. Juli
Technoseum und VW-Club Rhein-Neckar feiern Internationales VW-Treffen vom 17. bis 19. Juli
4 von 82
Technoseum und VW-Club Rhein-Neckar feiern Internationales VW-Treffen vom 17. bis 19. Juli
Technoseum und VW-Club Rhein-Neckar feiern Internationales VW-Treffen vom 17. bis 19. Juli
5 von 82
Technoseum und VW-Club Rhein-Neckar feiern Internationales VW-Treffen vom 17. bis 19. Juli
Technoseum und VW-Club Rhein-Neckar feiern Internationales VW-Treffen vom 17. bis 19. Juli
6 von 82
Technoseum und VW-Club Rhein-Neckar feiern Internationales VW-Treffen vom 17. bis 19. Juli
Technoseum und VW-Club Rhein-Neckar feiern Internationales VW-Treffen vom 17. bis 19. Juli
7 von 82
Technoseum und VW-Club Rhein-Neckar feiern Internationales VW-Treffen vom 17. bis 19. Juli
Technoseum und VW-Club Rhein-Neckar feiern Internationales VW-Treffen vom 17. bis 19. Juli
8 von 82
Technoseum und VW-Club Rhein-Neckar feiern Internationales VW-Treffen vom 17. bis 19. Juli

Mannheim-Oststadt – Kaltes Bier, heiße Öfen und fette Beats – beim Internationalen VW-Treffen von TECHNOSEUM und VW-Club Rhein-Neckar auf dem Museumsvorplatz mit 300 kultigen Autos.

Ob kultiger Käfer (mit oder ohne ‚Brezelfenster‘), Bulli oder Golf GTI – beim Internationalen VW-Treffen von TECHNOSEUM und VW-Club Rhein-Neckar kommt jeder Volkswagen-Fan auf seine Kosten...

Von Freitag (17. Juli) bis Sonntag (19. Juli) steigt auf dem Museumsvorplatz die 21. Auflage des Stelldicheins mit über 300 VW- und Porsche-Modellen mit luftgekühltem Boxermotor aus ganz Deutschland.

Die Blicke auf sich zieht ein kompressoraufgeladener ‚Rennkäfer‘ mit fast 500 PS. In einer Auto-Parade gibt´s außerdem historische Rennwagen zu bestaunen. 

Die Clubmitglieder zeigen Porsche-Modelle, die beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans (seit 1923) angetreten sind – und stolze 16 Mal den Sieger-Pokal geholt haben.

Einer der Höhepunkte: Die Zuschauerwahl des schönsten Teilnehmerfahrzeugs bei der großen Car-Show am Samstag. Abkühlung gab´s im coolen Biergarten, was auf die Ohren beim Open-Air-Konzert von der „City Jam Partyband“ (Samstag 19 Uhr).

Der Eintritt zu Veranstaltungen auf dem Außengelände ist frei!

Übrigens: Wer nicht genug kriegen kann von Oldtimern – in der Dauerausstellung im TECHNOSEUM stehen unter anderem ein Nachbau des Benz-Patentmotorwagens, ein Opel 4 von 1929 und ein Heinkel-Kabinenroller sowie ein Teilstück der Porsche-Fertigungsstraße des legendären 911ers.

Das TECHNOSEUM hat täglich geöffnet (9 bis 17 Uhr), Erwachsene zahlen acht Euro, Ermäßigte (Schüler, Studis, Arbeitslose, Behinderte) fünf Euro Eintritt.

Mehr Infos gibt´s online unter www.technoseum.de.

pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Jackpot! Sänger Pietro Lombardi kommt in den Musikpark

Jackpot! Sänger Pietro Lombardi kommt in den Musikpark

Schwerer Unfall mit Sattelzug auf B272 

Schwerer Unfall mit Sattelzug auf B272 

Kettensägen-Attacke: Polizei sperrt Waldstück ab - Versteckt sich Franz W. dort?

Kettensägen-Attacke: Polizei sperrt Waldstück ab - Versteckt sich Franz W. dort?

Mord im Pflegeheim: Trio ab September vor Gericht

Mord im Pflegeheim: Trio ab September vor Gericht

Kommentare