11.000 Fans dabei

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

SWR4 feiert "Schlagernacht des Jahres" mit 11.000 Fans in SAP Arena.
1 von 36
SWR4 feiert "Schlagernacht des Jahres" mit 11.000 Fans in SAP Arena.
SWR4 feiert "Schlagernacht des Jahres" mit 11.000 Fans in SAP Arena.
2 von 36
SWR4 feiert "Schlagernacht des Jahres" mit 11.000 Fans in SAP Arena.
SWR4 feiert "Schlagernacht des Jahres" mit 11.000 Fans in SAP Arena.
3 von 36
SWR4 feiert "Schlagernacht des Jahres" mit 11.000 Fans in SAP Arena.
SWR4 feiert "Schlagernacht des Jahres" mit 11.000 Fans in SAP Arena.
4 von 36
SWR4 feiert "Schlagernacht des Jahres" mit 11.000 Fans in SAP Arena.
SWR4 feiert "Schlagernacht des Jahres" mit 11.000 Fans in SAP Arena.
5 von 36
SWR4 feiert "Schlagernacht des Jahres" mit 11.000 Fans in SAP Arena.
SWR4 feiert "Schlagernacht des Jahres" mit 11.000 Fans in SAP Arena.
6 von 36
SWR4 feiert "Schlagernacht des Jahres" mit 11.000 Fans in SAP Arena.
SWR4 feiert "Schlagernacht des Jahres" mit 11.000 Fans in SAP Arena.
7 von 36
SWR4 feiert "Schlagernacht des Jahres" mit 11.000 Fans in SAP Arena.
SWR4 feiert "Schlagernacht des Jahres" mit 11.000 Fans in SAP Arena.
8 von 36
SWR4 feiert "Schlagernacht des Jahres" mit 11.000 Fans in SAP Arena.

Mannheim – Heisere Hälse, schmerzende Füße – alles egal nach dem 6-Stunden-Schlagermarathon in der SAP Arena. Kein Wunder, wenn Stars wie Howard Carpendale auf der Bühne stehen.

Mehr geht eigentlich nicht...

Denn bei der grandiosen „Schlagernacht des Jahres“ von SWR4 am Samstagabend ist der Name eindeutig Programm! 

Da geht es Schlag(er) auf Schlag(er) auf der riesigen Bühne!

Ein Dutzend Stars wie Howard Carpendale, Vanessa Mai, Matthias Reim, Beatrice Egli, Semino RossiVicky Leandros, Mickie Krause, Maite Kelly, Fantasy, Kerstin Ott, Achim Petry, Linda Hesse und Lokalmatador Julian David machten die SAP Arena zum größten Tanzsaal des Landes.

Und 11.000 begeisterte Fans ließen sich nicht zweimal bitten, klatschen, schunkeln und singen über sechs Stunden lang mit. 

Schon zum Auftakt mit Vicky Leandros (64), der ‚Grande Dame‘ des deutschen Schlagers, erweisen sich die Fans bei Evergreens wie „Theo, wir fahr‘n nach Lodz“ oder „Ich liebe das Leben“ als absolut textsicher.

Wie immer war für jede Generation von Schlager-Fans etwas dabei: Jünger, frecher und sexy ging‘s bei Vanessa Mai („Wolke 7“), Beatrice Egli („Mein Herz“), Linda Hesse („Ich bin ja kein Mann“), oder Mickie Krause („Zehn nackte Friseusen“) zu. Ein echtes Heimspiel hatte der in Mannheim geborene Ex-voXXclub-Sänger Julian David (27, „Am Ende des Tages“).

Für die Klassiker sorgten Howard ‚Howie‘ Carpendale („Hello again“), Matthias Reim („Verdammt ich lieb Dich“) oder auch Achim Petry mit Krachern seines Vater Wolfgang („Wahnsinn“).

Den musikalischen ‚Rausschmeißer‘ machte dann Schlager-Barde Semino Rossi (54), der erst kurz nach Mitternacht die Bühne verließ und den Abend beendete. 

Das Programm

18 Uhr Vicky Leandros
18:25 Uhr Kerstin Ott
18:45 Uhr Julian David
19:10 Uhr Mickie Krause
19:35 Uhr Vanessa Mai
20:05 Uhr Howard Carpendale
20:35 – 21:20 Uhr Pause
21:20 Uhr Linda Hesse
21:45 Uhr Maite Kelly
22:10 Uhr Matthias Reim
22:40 Uhr Beatrice Egli
23:05 Uhr Achim Petry
23:30 Uhr Semino Rossi

Und so geil war die Schlagernacht 2016:

‚Onkel‘ Jürgen, Michelle & Co. bei Schlager-Marathon

Weitere Infos findet Du online unter www.schlagernacht.de oder im Schlagernacht-Facebook-Kanal, wo regelmäßig tolle Gewinnspiele und Informationen auf Dich warten.

pek

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

In dunkle Ecke gezerrt: Unbekannter vergeht sich an Frau (21)!

In dunkle Ecke gezerrt: Unbekannter vergeht sich an Frau (21)!

Rassismus-Skandal bei rnv: 5 Entlassungen, eine Abmahnung!

Rassismus-Skandal bei rnv: 5 Entlassungen, eine Abmahnung!

Familienvater schlägt neue Küche kurz und klein

Familienvater schlägt neue Küche kurz und klein

Küche zerstört: Muss Familienvater Polizeieinsatz bezahlen? 

Küche zerstört: Muss Familienvater Polizeieinsatz bezahlen? 

Fußgänger (†56) von Auto erfasst - tot!

Fußgänger (†56) von Auto erfasst - tot!

Schlafenden Ehemann erstochen: Frau (51) verurteilt! 

Schlafenden Ehemann erstochen: Frau (51) verurteilt! 

Kommentare