Auf Polizeigelände

Polizei und Zoll kontrollieren Kleintransporter

Am Mittwoch kontrollieren Polizei, Zoll und Gewerbeaufsicht insgesamt 26 Kleinlaster in der Hochuferstraße.
1 von 30
Am Mittwoch kontrollieren Polizei, Zoll und Gewerbeaufsicht insgesamt 26 Kleinlaster in der Hochuferstraße.
Am Mittwoch kontrollieren Polizei, Zoll und Gewerbeaufsicht insgesamt 26 Kleinlaster in der Hochuferstraße.
2 von 30
Am Mittwoch kontrollieren Polizei, Zoll und Gewerbeaufsicht insgesamt 26 Kleinlaster in der Hochuferstraße.
Am Mittwoch kontrollieren Polizei, Zoll und Gewerbeaufsicht insgesamt 26 Kleinlaster in der Hochuferstraße.
3 von 30
Am Mittwoch kontrollieren Polizei, Zoll und Gewerbeaufsicht insgesamt 26 Kleinlaster in der Hochuferstraße.
Am Mittwoch kontrollieren Polizei, Zoll und Gewerbeaufsicht insgesamt 26 Kleinlaster in der Hochuferstraße.
4 von 30
Am Mittwoch kontrollieren Polizei, Zoll und Gewerbeaufsicht insgesamt 26 Kleinlaster in der Hochuferstraße.
Am Mittwoch kontrollieren Polizei, Zoll und Gewerbeaufsicht insgesamt 26 Kleinlaster in der Hochuferstraße.
5 von 30
Am Mittwoch kontrollieren Polizei, Zoll und Gewerbeaufsicht insgesamt 26 Kleinlaster in der Hochuferstraße.
Am Mittwoch kontrollieren Polizei, Zoll und Gewerbeaufsicht insgesamt 26 Kleinlaster in der Hochuferstraße.
6 von 30
Am Mittwoch kontrollieren Polizei, Zoll und Gewerbeaufsicht insgesamt 26 Kleinlaster in der Hochuferstraße.
Am Mittwoch kontrollieren Polizei, Zoll und Gewerbeaufsicht insgesamt 26 Kleinlaster in der Hochuferstraße.
7 von 30
Am Mittwoch kontrollieren Polizei, Zoll und Gewerbeaufsicht insgesamt 26 Kleinlaster in der Hochuferstraße.
Am Mittwoch kontrollieren Polizei, Zoll und Gewerbeaufsicht insgesamt 26 Kleinlaster in der Hochuferstraße.
8 von 30
Am Mittwoch kontrollieren Polizei, Zoll und Gewerbeaufsicht insgesamt 26 Kleinlaster in der Hochuferstraße.

Mannheim – Immer wieder gehen der Polizei zufällig Fahrer ins Netz, deren Wagen alles andere als verkehrssicher sind. Am Mittwoch stand eine gezielte Kontrolle von Kleintransportern an:

Und offenbar zurecht: Denn 18 von 26 kontrollierten Klein-Lkw müssen die Beamten beanstanden, in sechs Fällen sogar die Weiterfahrt untersagen.

Ein Fahrer hatte für seinen Klein-Lkw mit Anhänger gar keine gültige Fahrerlaubnis. Der Zoll, der ebenfalls an der Kontrolle beteiligt war, leitete zwei Strafverfahren wegen illegaler Arbeitsaufnahme ein. Auch Anzeigen wegen Ordnungswidrigkeiten, wie Verstöße gegen sozial- oder arbeitsrechtlichen Bestimmungen, wurden gestellt.

Eine Gruppe von Polizeibeamten auf Motorrädern war von 6 Uhr bis 11:30 Uhr unterwegs und lotste die Fahrer zur Hochuferstraße, wo die Kontrolle stattfand. 

Dabei wurde auch die Einhaltung von Lenkzeiten, der technische Zustand der Fahrzeuge, die Ladung, die Fahrerlaubnis sowie die Echtheit der Papiere überprüft. Die 23 Beamten der Verkehrspolizei wurden von acht Beamten des Zolls, die die Fahrer aus arbeitsrechtlicher Sicht kontrollierten und drei Mitarbeitern des Gewerbeaufsichtsamtes unterstützt.

sag/pol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

US-Einzelhändler wollen Teslas Elektro-Lkw ausprobieren

US-Einzelhändler wollen Teslas Elektro-Lkw ausprobieren

Prinz Charles besucht von Hurrikans zerstörte Karibikinseln

Prinz Charles besucht von Hurrikans zerstörte Karibikinseln

Ärger über Gabriel: Riad ruft Botschafter aus Berlin zurück

Ärger über Gabriel: Riad ruft Botschafter aus Berlin zurück

Meryl Streep schildert traumatische Ereignisse aus ihrer Vergangenheit 

Meryl Streep schildert traumatische Ereignisse aus ihrer Vergangenheit 

„Kinder helfen Kindern“: Der Weihnachtspäckchenkonvoi

„Kinder helfen Kindern“: Der Weihnachtspäckchenkonvoi

Quentin Tarantino dreht nächsten Film mit Sony Pictures

Quentin Tarantino dreht nächsten Film mit Sony Pictures

Kommentare