500 Personen evakuiert

Hintergründe unklar: Säure-Alarm in Uhland-Schule

1 von 13
Gegen 12 Uhr muss die Uhland-Schule evakuiert werden.
2 von 13
Gegen 12 Uhr muss die Uhland-Schule evakuiert werden.
3 von 13
Gegen 12 Uhr muss die Uhland-Schule evakuiert werden.
4 von 13
Gegen 12 Uhr muss die Uhland-Schule evakuiert werden.
5 von 13
Gegen 12 Uhr muss die Uhland-Schule evakuiert werden.
6 von 13
Gegen 12 Uhr muss die Uhland-Schule evakuiert werden.
7 von 13
Die evakuierten Schüler und Lehrer werden von Rettungsteams im Herzogenriedpark behandelt.
8 von 13
Die evakuierten Schüler und Lehrer werden von Rettungsteams im Herzogenriedpark behandelt.

Mannheim-Neckarstadt-Ost - Gegen 12 Uhr verbietet sich ein beißender Geruch in dem Schulgebäude. Rund 500 Schüler und Lehrer müssen evakuiert werden...

Gegen 12 Uhr werden rund 500 Schüler und Lehrer der Uhland-Schule in der Neckarstadt-Ost evakuiert – nach ersten Erkenntnissen soll Buttersäure verschüttet worden sein soll. Ein ätzender Geruch verbreitet sich.

26 Schülerinnen und Schüler klagen über Übelkeit, Kopfschmerzen und Atemnot. Sie werden derzeit von Rettungsteams im Herzogenriedpark medizinisch behandelt.

Die Hintergründe sind noch unklar. Zeugen, die Hinweise zu dem Unbekannten geben können, werden gebeten, sich unter dem Polizeinotruf 110 zu melden. 

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Pickel am Po? Das kann für Sie sogar gefährlich enden

Pickel am Po? Das kann für Sie sogar gefährlich enden

EZB kann Geldschwemme fortsetzen: Gericht weist Anträge ab

EZB kann Geldschwemme fortsetzen: Gericht weist Anträge ab

„Love Island“-Kandidatin Stephanie: Nach Ende der Show gab es eine böse Überraschung

„Love Island“-Kandidatin Stephanie: Nach Ende der Show gab es eine böse Überraschung

Vettel will Hamiltons Formel-1-Titelparty verhindern

Vettel will Hamiltons Formel-1-Titelparty verhindern

RB-Botschaft an die Konkurrenz: "Schöne Zukunft vor uns"

RB-Botschaft an die Konkurrenz: "Schöne Zukunft vor uns"

Kommentare