Straße gesperrt

Fotos: Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf B38a

Tödlicher Unfall auf B38a
1 von 28
Tödlicher Unfall auf B38a
Tödlicher Unfall auf B38a
2 von 28
Tödlicher Unfall auf B38a
Tödlicher Unfall auf B38a
3 von 28
Tödlicher Unfall auf B38a
Tödlicher Unfall auf B38a
4 von 28
Tödlicher Unfall auf B38a
Tödlicher Unfall auf B38a
5 von 28
Tödlicher Unfall auf B38a
Tödlicher Unfall auf B38a
6 von 28
Tödlicher Unfall auf B38a
Tödlicher Unfall auf B38a
7 von 28
Tödlicher Unfall auf B38a
Tödlicher Unfall auf B38a
8 von 28
Tödlicher Unfall auf B38a

Mannheim-Neckarau - Schrecklicher Unfall am frühen Freitagmorgen. Ein Motorradfahrer stürzt auf der B38a und kommt ums Leben. Was wir bisher wissen:

Schwerer Unfall zwischen den Anschlussstellen Mallaustraße und Casterfeldstraße.

+++ UPDATE (14:43 Uhr): 

Nach derzeitigem Ermittlungsstand ereignet sich der Zusammenstoß zwischen dem Krad eines 19-jährigen Weinheimers und dem Pkw eines 43-jährigen Mannes aus dem Rhein-Neckar-Kreis in Höhe der Abfahrt Mannheim-Casterfeld.

Der Mann ist mit seiner schwarz-orangefarbenen KTM auf einen auf der linken Spur fahrenden Audi aufgefahren. Daraufhin verliert der Zweiradfahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, stürzt auf die Fahrbahn und prallt ebenso wie seine Maschine gegen die Mittelleitplanke. Hierbei zieht er sich tödliche Verletzungen zu. 

Sein Kraftrad schleudert nach dem Anstoß an der Mittelleitplanke noch über die B38a und prallt schließlich gegen die rechte Schutzplanke. Dort kommt es total beschädigt zum Stillstand. Der Sachschaden wird sich auf rund 7.000 Euro belaufen.

Während der Bergungsarbeiten kommt es im Berufsverkehr rund um die Unfallstelle zu Verkehrsbehinderungen, insbesondere auf der Fahrspur aus Richtung Feudenheim. Der Verkehr ist vor der Unfallstelle abgeleitet worden. Ein Sachverständiger ist hinzugezogen worden.

Die Verkehrsunfallaufnahme-West übernimmt die Ermittlungen. Zur weiteren Bewertung des Unfallgeschehens ist für die Polizei insbesondere das Fahrverhalten beziehungsweise der Fahrstil des Motorradfahrers im Vorfeld des Unfalls von Interesse. Zeugen des Unfalls sollen sich daher bei der Polizei (☎0621/174-4045) melden.

+++ (8:02 Uhr):

Am Freitag (24. November) ist der Motorradfahrer gegen 6:35 Uhr auf der B38a in Richtung Hafen unterwegs. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei kommt es aus bislang ungeklärter Ursache zur Berührung zwischen dem auf der rechten Spur fahrenden Motorrad und einem auf dem linken Fahrstreifen fahrenden Pkw. 

Der Zweiradfahrer stürzt auf die Fahrbahn und erleidet dabei tödliche Verletzungen. 

Die B38a ist derzeit noch gesperrt. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen, die auch die A656 beeinträchtigen. 

+++ Wir halten Dich auf dem Laufenden +++

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Giftquallen-Alarm auf Mallorca: Badeverbote verhängt

Giftquallen-Alarm auf Mallorca: Badeverbote verhängt

Warum sind die Wormser Falken gestorben?

Warum sind die Wormser Falken gestorben?

Baukran kracht auf parkende Autos!

Baukran kracht auf parkende Autos!

Angst vor Jobverlust: Mann (20) haut von Unfallstelle ab!

Angst vor Jobverlust: Mann (20) haut von Unfallstelle ab!

Am Mühlauhafen: 87-Jährige stirbt bei Sturz in Rhein

Am Mühlauhafen: 87-Jährige stirbt bei Sturz in Rhein

Kommentare