Musik, Mode und Tanz

Eröffnung vor zwei Jahren: C-HUB feiert Geburtstag

1 von 28
C-HUB feiert am Samstag mit einer Party das 2. Jubiläum
2 von 28
C-HUB feiert am Samstag mit einer Party das 2. Jubiläum
3 von 28
C-HUB feiert am Samstag mit einer Party das 2. Jubiläum
4 von 28
C-HUB feiert am Samstag mit einer Party das 2. Jubiläum
5 von 28
C-HUB feiert am Samstag mit einer Party das 2. Jubiläum
6 von 28
C-HUB feiert am Samstag mit einer Party das 2. Jubiläum
7 von 28
C-HUB feiert am Samstag mit einer Party das 2. Jubiläum
8 von 28
C-HUB feiert am Samstag mit einer Party das 2. Jubiläum

Mannheim-Innenstadt - Zwei Jahre ist es her, dass das Kreativzentrum C-HUB seine Tore öffnete. Am Samstag wird das mit einer großen Party gefeiert:

Seit dem 1.Juli 2015 beherbergt das C-HUB Unternehmen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft – zum Beispiel  Architekturbüros, Designstudios, Filmproduktionen, Mode-Labels, Software- und App-Entwicklung und Werbeagenturen.

Zum zweiten Geburtstag gibt es am Samstag Street Food und Drinks vom ST. JAMES und Musik Sea Moya sowie verschiedenen DJs des Breidenbach Studios. Im Innenbereich zeigen ‚Junge Junge‘ in ihrem Showroom die neusten Kollektionen. Ebenfalls Highlight auf dem Programm: Die Modenschau der Akademie für Kommunikation, wo die jungen Kreativen ihre Abschlussarbeiten präsentieren.

pm/kab

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Küche zerstört: Muss Familienvater Polizeieinsatz bezahlen? 

Küche zerstört: Muss Familienvater Polizeieinsatz bezahlen? 

Familienvater schlägt neue Küche kurz und klein

Familienvater schlägt neue Küche kurz und klein

Fußgänger (†56) von Auto erfasst - tot!

Fußgänger (†56) von Auto erfasst - tot!

In dunkle Ecke gezerrt: Unbekannter vergeht sich an Frau (21)!

In dunkle Ecke gezerrt: Unbekannter vergeht sich an Frau (21)!

62-Jähriger trinkt auf Weingut aus Weinflasche - und stirbt

62-Jähriger trinkt auf Weingut aus Weinflasche - und stirbt

‚Toys R Us‘ insolvent: Was passiert mit Filialen in der Region?

‚Toys R Us‘ insolvent: Was passiert mit Filialen in der Region?

Kommentare