Hinter dem Steuer eingeschlafen?

FOTOS: Autofahrerin überschlägt sich auf B36

Honda Civic auf B36 überschlagen
1 von 8
Honda Civic auf B36 überschlagen
Honda Civic auf B36 überschlagen
2 von 8
Honda Civic auf B36 überschlagen
Honda Civic auf B36 überschlagen
3 von 8
Honda Civic auf B36 überschlagen
Honda Civic auf B36 überschlagen
4 von 8
Honda Civic auf B36 überschlagen
Honda Civic auf B36 überschlagen
5 von 8
Honda Civic auf B36 überschlagen
Honda Civic auf B36 überschlagen
6 von 8
Honda Civic auf B36 überschlagen
Honda Civic auf B36 überschlagen
7 von 8
Honda Civic auf B36 überschlagen
Honda Civic auf B36 überschlagen
8 von 8
Honda Civic auf B36 überschlagen

Mannheim - Eine junge Frau muss nach einem Unfall auf der B36 in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie es dazu überhaupt gekommen ist, meint ein Augenzeuge zu wissen:

Am Mittwoch (7. März) ist die Honda-Fahrerin auf der B36 in Richtung Mannheim Innenstadt unterwegs. In Höhe der Abfahrt Neckarau Nord kommt sie plötzlich von der Straße ab, fährt eine Böschung hoch und ihr Auto überschlägt sich mehrfach. Schließlich bleibt es wieder auf den Rädern stehen. 

Laut einem Augenzeugen, der hinter dem Auto gefahren ist, soll die Frau am Steuer eingeschlafen sein. Sie wird nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht. Wie schwer sie verletzt ist, ist derzeit nicht bekannt. 

An ihrem Honda Civic entsteht ein Totalschaden und muss abgeschleppt werden. Zwischen Rheinau und Neckarau staut sich der Verkehr vor der Unfallstelle auf etwa einen Kilometer zurück.

pri/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Anwohner (39) überrascht Autoknacker-Trio – und greift sie mit Machete an! 

Anwohner (39) überrascht Autoknacker-Trio – und greift sie mit Machete an! 

Nach tödlichem Sturz von Touristin (†87): Staatsanwaltschaft prüft Vorfall

Nach tödlichem Sturz von Touristin (†87): Staatsanwaltschaft prüft Vorfall

Brand einer Lagerhalle – 40.000 Euro Schaden 

Brand einer Lagerhalle – 40.000 Euro Schaden 

Mann will eine Mutter vergewaltigen - dann greift ihr Sohn (7) ein und rettet sie

Mann will eine Mutter vergewaltigen - dann greift ihr Sohn (7) ein und rettet sie

‚Bomben‘ bestellt: Telefonat im Bus löst Polizeieinsatz aus

‚Bomben‘ bestellt: Telefonat im Bus löst Polizeieinsatz aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.