Ausverkauftes Haus

Das Konzert von Joy Fleming (72) im Capitol

Blues-Legende Joy Fleming (72) begeistert Fans im ausverkauften Capitol.
1 von 11
Blues-Legende Joy Fleming (72) begeistert Fans im ausverkauften Capitol.
Blues-Legende Joy Fleming (72) begeistert Fans im ausverkauften Capitol.
2 von 11
Blues-Legende Joy Fleming (72) begeistert Fans im ausverkauften Capitol.
Blues-Legende Joy Fleming (72) begeistert Fans im ausverkauften Capitol.
3 von 11
Blues-Legende Joy Fleming (72) begeistert Fans im ausverkauften Capitol.
Blues-Legende Joy Fleming (72) begeistert Fans im ausverkauften Capitol.
4 von 11
Blues-Legende Joy Fleming (72) begeistert Fans im ausverkauften Capitol.
Blues-Legende Joy Fleming (72) begeistert Fans im ausverkauften Capitol.
5 von 11
Blues-Legende Joy Fleming (72) begeistert Fans im ausverkauften Capitol.
Blues-Legende Joy Fleming (72) begeistert Fans im ausverkauften Capitol.
6 von 11
Blues-Legende Joy Fleming (72) begeistert Fans im ausverkauften Capitol.
Blues-Legende Joy Fleming (72) begeistert Fans im ausverkauften Capitol.
7 von 11
Blues-Legende Joy Fleming (72) begeistert Fans im ausverkauften Capitol.
Blues-Legende Joy Fleming (72) begeistert Fans im ausverkauften Capitol.
8 von 11
Blues-Legende Joy Fleming (72) begeistert Fans im ausverkauften Capitol.

Mannheim-Neckarstadt-Ost – Inzwischen 72 Jahre und kein bisschen leise – und das ist auch gut so! Das umjubelte Konzert von Joy Fleming („Kall, oh Kall“) im ausverkauften Capitol:

Sie hat mal wieder den Weg über die von ihr im legendären „Neggarbriggebluus“ (hochdeutsch: „Neckarbrückenblues“) besungene Brücke in Richtung Waldhofstraße 2 gefunden...

Denn im dortigen Veranstaltungshaus Capitol hat Jazz- und Blues-Röhre Joy Fleming(„Ein Lied kann eine Brücke sein“) am Freitagabend vor ausverkaufter ‚Hütte‘ ein gefeiertes Konzert gegeben. Auch wenn sie selbst während des Konzerts auf einem Stuhl in der Bühnenmitte sitzt, reißt sie die Zuhörer regelrecht von den rot gepolsterten Sitzen.

Und die 72-Jährige hat einmal mehr bewiesen, dass sie das ganze ‚Jungvolk‘ locker an die Wand singt und noch immer eine der besten Stimmen Deutschlands hat!

Kein Wunder, dass die Power-Frau im März 1975 für ihr Heimatland beim „Eurovision Song Contest“ in Stockholm (Schweden) angetreten ist – und mit Platz 17 leider viel zu schlecht bewertet wurde.

Und bei jedem Song im Capitol merkt man, dass Joy mit ihrer langjährigen Band eine unzertrennbare musikalische Einheit bildet: Gitarrist Maher Fladung, Bassist Alain Wittische, Schlagzeuger Martin Quinten und ihrem Lebensgefährten Bruno Masselon am Keyboard.

Schon gewusst? Joy persönlich gibt auch Gesangsunterricht, fördert den Nachwuchs. Infos findest Du online auf Joys Website unter www.joy-fleming.com.

>>> Capitol Stiftung unterschreibt Kaufvertrag für das Capitol!

>>> Joy Fleming (69) will nie wieder heiraten

pek

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

Heiße Spur nach London: Aubameyang vor Abschied vom BVB

Heiße Spur nach London: Aubameyang vor Abschied vom BVB

Skirennfahrerin Rebensburg verzichtet doch auf Start in Cortina

Skirennfahrerin Rebensburg verzichtet doch auf Start in Cortina

Schulbus mit Kindern kracht in Hauswand

Schulbus mit Kindern kracht in Hauswand

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

DHB-Auswahl mit Lemke und drei Punkten ins Gruppenfinale

DHB-Auswahl mit Lemke und drei Punkten ins Gruppenfinale

Kommentare