Eröffnungstermin im September

Baustellenrundgang: So sieht es im Juni 2019 im K1-Karree in Mannheim aus

Das neue K1 Karree in Mannheim eröffnet im September
1 von 14
Das neue K1 Karree in Mannheim eröffnet im September
Der Eingang des neuen K1-Karrees
2 von 14
Der Eingang des neuen K1-Karrees
Im neuen K1-Karree entsteht die 14. Aldi-Filiale in Mannheim
3 von 14
Im neuen K1-Karree entsteht die 14. Aldi-Filiale in Mannheim
Das neue K1-Karree von außen
4 von 14
Das neue K1-Karree von außen
Im K1-Karree werden CoWorking Spaces eingerichtet
5 von 14
Im K1-Karree werden CoWorking Spaces eingerichtet
Hier entsteht die Außentereasse des CinemaQuadrats und für Mitarbeiter der CoWorking Spaces
6 von 14
Hier entsteht die Außentereasse des CinemaQuadrats und für Mitarbeiter der CoWorking Spaces
Das wird das Foyer vom CinemaQuadrat im neuen K1-Karree
7 von 14
Das wird das Foyer vom CinemaQuadrat im neuen K1-Karree
Hier entsteht das CinemaQuadrat im K1-Karree
8 von 14
Hier entsteht das CinemaQuadrat im K1-Karree

Mannheim - Der Eröffnungstermin für das K1-Karree steht endlich fest. Was die Besucher erwartet – und warum sich Fans einer türkischen Restaurant-Kette besonders freuen dürfen:

Am 13. September öffnet das K1 Karree im ehemaligen Mömax seine Pforten - zumindest teilweise. Denn nicht alle Räume werden bis dahin fertig sein. Geschäftsführer des Karree Mannheim, Ömer Nohut, verrät beim Pressrundgang am 13. Juni, welche Geschäfte am 13. September eröffnen werden: Aldi-Süd, Rossmann, das Fitnessstudio John Reed, das Espressolab, Atasay Juweliere und die Restaurantkette HuQQabaz. Die Filiale wird sich gleich über zwei Stockwerke auf 1.360 Quadratmetern im K1-Karree erstrecken – Außenterrasse inklusive! Damit wird HuQQabaz die größte Gastronomie Mannheims sein!

Einen ausführlichen Bericht über den Baustellen-Rundgang findest du Hier

kp 

Quelle: Mannheim24

Kommentare