600 Jahre

Fotos: So schön ist der Jubiläums-Wurstmarkt!

So schön war der Sonntagabend auf dem 600. Wurstmarkt
1 von 38
So schön war der Sonntagabend auf dem 600. Wurstmarkt
So schön war der Sonntagabend auf dem 600. Wurstmarkt
2 von 38
So schön war der Sonntagabend auf dem 600. Wurstmarkt
So schön war der Sonntagabend auf dem 600. Wurstmarkt
3 von 38
So schön war der Sonntagabend auf dem 600. Wurstmarkt
So schön war der Sonntagabend auf dem 600. Wurstmarkt
4 von 38
So schön war der Sonntagabend auf dem 600. Wurstmarkt
So schön war der Sonntagabend auf dem 600. Wurstmarkt
5 von 38
So schön war der Sonntagabend auf dem 600. Wurstmarkt
So schön war der Sonntagabend auf dem 600. Wurstmarkt
6 von 38
So schön war der Sonntagabend auf dem 600. Wurstmarkt
So schön war der Sonntagabend auf dem 600. Wurstmarkt
7 von 38
So schön war der Sonntagabend auf dem 600. Wurstmarkt
So schön war der Sonntagabend auf dem 600. Wurstmarkt
8 von 38
So schön war der Sonntagabend auf dem 600. Wurstmarkt

Bad Dürkheim - Es ist wohl eines der wichtigsten Volkfsfeste in der Metropolregion! Zum Wurstmarkt kommen jährlich unzählige Besucher, so auch am Sonntag:

Seit Freitag (8. September) feiert wieder ganz Bad Dürkheim. Denn das, nach städtischen Angaben, größte Weinfest hat begonnen. Auf dem 600. Wurstmarkt werden über eine halbe Millionen Gäste erwartet, die bis zum 18. September dort gemeinsam mit den 293 Schausteller- und Gastronomiebetriebe das Volksfest wieder zu einem einmaligen Event machen.

Bereits am ersten Tag kommen hunderte Besucher zum Wurstmarkt und auch am Sonntag lassen es sich viele Bad Dürkheimer und Menschen aus der Region nicht entgehen. Ob am Schießstadt, auf dem Riesenrad oder im Festzelt - die Stimmung könnte nicht besser sein. 

Sicherheit geht vor

Dieses Jahr werden in allen Einfahrtsbereichen Anti-Terror Barrieren aufgestellt und die Polizei kontrolliert immer mal wieder Taschen und Rucksäcke.

jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Auswärtiges Amt bestätigt: Deutsches Todesopfer bei Anschlag in Kabul

Auswärtiges Amt bestätigt: Deutsches Todesopfer bei Anschlag in Kabul

Ex-Pfleger nun wegen 97 Morden an Patienten angeklagt

Ex-Pfleger nun wegen 97 Morden an Patienten angeklagt

Steinmeier erhöht den Druck - Bäumler warnt vor Blockadehaltung der Union

Steinmeier erhöht den Druck - Bäumler warnt vor Blockadehaltung der Union

Designierter HSV-Trainer Hollerbach eingetroffen

Designierter HSV-Trainer Hollerbach eingetroffen

Vermutlich entführtem Mann droht lebenslange Haft in Vietnam

Vermutlich entführtem Mann droht lebenslange Haft in Vietnam

Müllers "Hammer-Marke" - Lewandowski jagt Heynckes

Müllers "Hammer-Marke" - Lewandowski jagt Heynckes

Kommentare