Gaaanz in Weiß...

"Diner en blanc" in Mannheim

+
Ob es wieder auf einer Mannheimer Neckarbrücke steigt? Das "Diner en blanc".

Sie treffen sich spontan und geheim, um in gediegener Atmosphäre zu speisen. Und fühlen sich dabei wie Gott in Frankreich - beim "Diner en blanc" in Mannheim.

Falls jemand noch nicht weiß, was er am 19. Juli unternehmen soll, hat MANNHEIM24 einen brandheißen Tipp: Weiß anziehen, was zu Essen und Klappstuhl einpacken und ab zum "Diner en blanc" in Mannheim. Quasi ein Flashmob mit gemeinsamem Essen.

Wo genau? Das ist noch streng geheim. Und wird erst kurz bevor es um 19 Uhr aufgetischt wird unter www.le-diner-en-blanc.de per Facebook verkündet.

Was braucht man für solch ein "Diner en blanc"? Bei der Kult-Veranstaltung aus Frankreich treffen sich Leute spontan auf einer Brücke, im Park oder sonst einer coolen Location. Jeder zieht sich komplett weiß an, bringt ein erlesenes 3-Gänge-Menü (kalt), Tisch, Stuhl und weißes Tischtuch mit. Auch Kerzen, Servietten, Geschirr, Tischdeko - natürlich alles in Weiß!

Nur seltsam, dass auch Rotwein erlaubt ist. Vive la France!

pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Kommentare