100.000 Euro Schaden

Lagerhalle in Flammen

+
Feuerwehr im Einsatz (Symbolfoto).

Grünstadt - Mit 35 Feuerwehrleuten haben die Freiwilligen Feuerwehren Grünstadt und Bockenheim am Dienstag Abend ein Feuer in einer Lagerhalle bekämpft. 100.000 Schaden, schätzt die Polizei.

Gegen 22 Uhr haben Anwohner der Carl-Zeiss-Straße in Grünstadt einen Notruf abgesetzt: Feuer in einer Lagerhalle, daneben direkt ein Wohnhaus. 

Mit 35 Einsatzkräften rücken die Freiwilligen Feuerwehren Grünstadt und Bockenheim an. Schnell steht fest: In den beiden Gebäuden sind keine Menschen.

Sämtliche Eingangstüren werden aufgehebelt, das Feuer im hinteren Bereich der Lagerhalle, Bereich Toilettenanlage, bekämpft und gelöscht. Dichter Rauch und Hitze machen den Einsatz nicht einfach.

Bilanz der Polizei: Rund 100.000 Euro Schaden; die Kriminalpolizei untersucht die Brandursache.

POL-RP/vp

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Nach Badeunfall: 21-Jähriger stirbt im Krankenhaus

Nach Badeunfall: 21-Jähriger stirbt im Krankenhaus

Revolution an der Aldi-Kasse - Kunden müssen sich umstellen

Revolution an der Aldi-Kasse - Kunden müssen sich umstellen

Mannheimer Poser im Frühstücksfernsehen

Mannheimer Poser im Frühstücksfernsehen

Kettensägen-Attacke: Polizei warnt Bevölkerung vor Franz W.

Kettensägen-Attacke: Polizei warnt Bevölkerung vor Franz W.

Türkei zieht Terrorliste gegen deutsche Firmen zurück

Türkei zieht Terrorliste gegen deutsche Firmen zurück

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben am Waidsee richtig Gas! 

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben am Waidsee richtig Gas! 

Kommentare