100.000 Euro Schaden

Lagerhalle in Flammen

+
Feuerwehr im Einsatz (Symbolfoto).

Grünstadt - Mit 35 Feuerwehrleuten haben die Freiwilligen Feuerwehren Grünstadt und Bockenheim am Dienstag Abend ein Feuer in einer Lagerhalle bekämpft. 100.000 Schaden, schätzt die Polizei.

Gegen 22 Uhr haben Anwohner der Carl-Zeiss-Straße in Grünstadt einen Notruf abgesetzt: Feuer in einer Lagerhalle, daneben direkt ein Wohnhaus. 

Mit 35 Einsatzkräften rücken die Freiwilligen Feuerwehren Grünstadt und Bockenheim an. Schnell steht fest: In den beiden Gebäuden sind keine Menschen.

Sämtliche Eingangstüren werden aufgehebelt, das Feuer im hinteren Bereich der Lagerhalle, Bereich Toilettenanlage, bekämpft und gelöscht. Dichter Rauch und Hitze machen den Einsatz nicht einfach.

Bilanz der Polizei: Rund 100.000 Euro Schaden; die Kriminalpolizei untersucht die Brandursache.

POL-RP/vp

Quelle: Mannheim24

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Kommentare