Respektlos...

Exhibitionist masturbiert auf Friedhof

+

Speyer - Kaum zu glauben! Eine Friedhofsbesucherin ist auf dem Weg zu einem Grab, als sie sieht, wie sich ein junger Mann neben den Gräbern selbstbefriedigt. 

Die ältere Dame war am Dienstagmittag gegen 14.30 Uhr auf dem Hauptfriedhof in Speyer unterwegs, als sie einen jungen Mann entdeckte, der in der Nähe der Urnengräber saß und onanierte.

Die geschockte Friedhofsbesucherin beschrieb den Täter wie folgt: groß gewachsen, dunkle kurze Haare, kein Bart und keine Brille, außerdem hatte er ein schwarzes Fahrrad mit gelbem Mittelteil bei sich.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Der „Imperator“ ist zurück

Der „Imperator“ ist zurück

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Kommentare