Tödlicher Unfall

Frontalzusammenstoß: Autofahrerin (58) stirbt auf B272

+
Tödlicher Unfall auf der B272 bei Essingen

Essingen - Tödlicher Unfall auf der B272 bei Essingen: Ein Auto kracht am Mittwochmorgen frontal in einen entgegenkommenden Lkw. 

Der Unfall ereignet sich am Mittwoch (18. Juli) gegen 6:20 Uhr auf der B272 zwischen Hochstadt und dem Essinger Kreisel. Eine 58-jährige Golf-Fahrerin aus dem Raum Annweiler überholt auf freier Strecke eine Fahrzeugkolonne. Auf der Gegenfahrbahn kracht sie ungebremst gegen einen Sattelzug.

Die Unfallstelle am Mittwochmorgen

Bei dem Frontalzusammenstoß wird die Autofahrerin so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstirbt. Der 61-Jährige Lkw-Fahrer erleidet einen Schock und wird zur Beobachtung ins Krankenhaus eingeliefert.

An beiden Fahrzeugen entsteht ein Totalschaden, sie müssen abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf rund 100.000 Euro geschätzt.

Die Feuerwehr ist mit sieben Fahrzeugen und 32 Mann im Einsatz. Die B272 bleibt bis 12 Uhr voll gesperrt.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare