Disko-Schlägerei eskaliert

Mit Flasche! Mannheimer verletzt 17-Jährigen 

+
Zu einer nächtlichen Schlägerei kam es jetzt in einer Sinsheimer Disko (Symbolbild).

Eine Disko-Schlägerei ist in der Nacht in Sinsheim eskaliert! Mit einer abgebrochenen Glasflasche geht ein 17-jähriger Mannheimer auf einen Gleichaltrigen los, zerschneidet ihm den Hals.

Brutale Schlägerei in der Diskothek "Kinki Palace" in der Sinsheimer Neulandstraße.

Um 3 Uhr nachts kommt es zum Streit zwischen zwei Besuchergruppen. Plötzlich prügeln ein Mannheimer (19) und ein 17-Jähriger aus Öhringen aufeinander ein.

Ein zweiter Mannheimer (17) zerschlägt eine Glasflasche, sticht mit dem messerscharfen Flaschenhals auf den Kontrahenten seines Kumpels ein. 

Mit einer 15 Zentimeter langen Schnittwunde am Hals bricht der junge Öhringer zusammen.

Unfassbar: Der feige 19-Jährige tritt immer wieder auf den am Boden kauernden und stark blutenden Verletzten ein!

Kräftige Security-Männer der Disko halten die Täter fest, übergeben die Schläger der alarmierten Polizei. Beiden wurden Blutproben und eine erkennungsdienstliche Behandlung durchgeführt.

Die beiden Mannheimer erwarten Strafanzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung.

Der verletzte Jugendliche wurde nach notärztlicher Erstversorgung in die GRN-Klinik nach Sinsheim verbracht. Nachdem seine Wunde genäht wurder, konnte er wieder entlassen werden.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Badeunfall: 21-Jähriger stirbt im Krankenhaus

Nach Badeunfall: 21-Jähriger stirbt im Krankenhaus

Revolution an der Aldi-Kasse - Kunden müssen sich umstellen

Revolution an der Aldi-Kasse - Kunden müssen sich umstellen

Mannheimer Poser im Frühstücksfernsehen

Mannheimer Poser im Frühstücksfernsehen

Kettensägen-Attacke: Polizei warnt Bevölkerung vor Franz W.

Kettensägen-Attacke: Polizei warnt Bevölkerung vor Franz W.

Türkei zieht Terrorliste gegen deutsche Firmen zurück

Türkei zieht Terrorliste gegen deutsche Firmen zurück

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben am Waidsee richtig Gas! 

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben am Waidsee richtig Gas! 

Kommentare