Messer-Attacke

45-Jährige sticht auf Nachbarn (50) ein!

+
Ein Streit in der Mannheimer Innenstadt eskalierte (Symbolbild).

Mannheim-Innenstadt - Mit Blaulicht rast die Polizei zu einer Wohnung in die City. Ein Streit unter Nachbarn eskaliert, endet für die beiden Beteiligten mit Festnahme und Klinik. 

Ein wenig anders, als zunächst von der Polizei geschildert, stellt sich inzwischen eine Messer-Attacke in der Innenstadt dar.

Denn der heftige Streit in der Nacht zum heutigen Mittwoch in einem Mehrfamilienhaus war doch keine Beziehungstat!

Die Auseinandersetzung unter Nachbarn schaukelt sich hoch, bis eine 45-jährige Frau zum Messer greift!

Mehrfach sticht die Frau auf einen 50-Jährigen ein.

Mit schweren Stichverletzungen muss das Opfer zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus. Die Frau wurde festgenommen. 

Die genauen Hintergründe der Tat sind derzeit unklar, die Kripo ermittelt. Der Fall liegt bei der Staatsanwaltschaft.

Mittlerweile gibt es neue Details zum Tathergang...

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Firebirds Burlesque Show im Capitol

Firebirds Burlesque Show im Capitol

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Kommentare