1.000 Euro Beute

Mit Urgewalt! Einbruch in Biker-Laden

+
(Symbolbild)

Frankenthal - Ohne Rücksicht auf Verluste gingen jetzt Einbrecher in der Pfalz vor: Sie zerstörten zwei Türen, plünderten die Kasse einen Motorradgeschäftes.

Mit brachialer Gewalt hebelten unbekannte Täter die Hintertür eines Motorradgeschäftes im pfälzischen Frankenthal auf.

In der Nacht zum 19. September stiegen die Langfinger ein, klauten die Trinkgeld-Kasse der fleißigen Werkstatt-Arbeiter. Hinter einer zweiten Tür ging die Diebestour weiter: rund 1.000 Euro aus der Ladenkasse im Verkaufsraum.

Mit rund 2.000 Euro an den beiden Türen ist der Sachschaden jedoch doppelt so hoch, wie die eigentliche Beute der Einbrecher.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Der „Imperator“ ist zurück

Der „Imperator“ ist zurück

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Kommentare