Sandhofen

Einbrecher planschen ausgelassen in Schwimmbad!

+
Einen nächtlichen Badespaß erlaubten sich Einbrecher im Sandhofener Sommerbad.

Durch das ausgelassene Planschen der Einbrecher wurden die Anwohner alarmiert, die die Polizei informierten. Nun müssen die Vier sich wegen Hausfriedensbruchs verantworten.

In der Nacht zum Samstag stiegen vier Personen in das Sommerbad im Mannheimer Stadtteil Sandhofen ein.

Die Gruppe vergnügte sich ausgelassen im Nichtschwimmerbecken und zog so die Aufmerksamkeit der Anwohner auf sich.

Die Polizei wurde informiert und konnte die Einbrecher rechtzeitig in dem Becken ausfindig machen. Gegen die ungebetenen Badegäste wird nun wegen Hausfriedensbruchs ermittelt.

mk

Quelle: Mannheim24

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Die Baustelle auf den Planken

Die Baustelle auf den Planken

Fotos: Mehrere Schwerverletzte bei Unfall auf B37

Fotos: Mehrere Schwerverletzte bei Unfall auf B37

Kommentare