Unfall in Neu-Edingen

Audi-Opa (91) kracht in parkendes Auto: Hoher Schaden

+
Ein 91-Jähriger verursacht einen Unfall mit hohem Sachschaden (Symbolfoto).

Edingen-Neckarhausen - Ein 91-Jähriger ist am frühen Montagabend mit seinem Audi in Neu-Edingen unterwegs. Plötzlich kommt er von der Straße ab und kracht in ein geparktes Auto: 

Der „hochbetagte Audi-Fahrer“ (Polizei) fährt in der Neckarhauser Straße in Richtung Mannheim-Friedrichsfeld. 

Auf Höhe der Danziger Straße passiert es. Aus bislang ungeklärter Ursache kommt der 91-Jährige von der Fahrbahn ab, stößt zunächst gegen einen geparkten Wagen und schiebt diesen auf ein weiteres Auto.

Der Fahrer wird bei dem Unfall leicht verletzt, wegen seines Alters aber zur Sicherheit in ein Krankenhaus gebracht.

Der Sachsachden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Zwei der beteiligten Fahrzeuge sind nicht mehr fahrbereit und müssen abgeschleppt werden. Der Busverkehr wurde kurzfristig örtlich umgeleitet.

pol/rmx

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

News-Ticker zum Hochwasser: Millionenschaden an Uni Hildesheim

News-Ticker zum Hochwasser: Millionenschaden an Uni Hildesheim

Diese Kirche verbirgt ein schauriges Geheimnis in ihrer Krypta

Diese Kirche verbirgt ein schauriges Geheimnis in ihrer Krypta

Mit diesen Waschmaschinen-Tipps vermeiden Sie müffelige Wäsche

Mit diesen Waschmaschinen-Tipps vermeiden Sie müffelige Wäsche

US-Senat stimmt für Verschärfung von Russland-Sanktionen

US-Senat stimmt für Verschärfung von Russland-Sanktionen

Jeder zweite Deutsche erwartet neue Flüchtlingskrise

Jeder zweite Deutsche erwartet neue Flüchtlingskrise

Kommentare