Fiat kracht in Benz  

Vorfahrt missachtet: Seniorenunfall auf B 271!

+
Der Fiat des 85-jährigen Seniors musste nach dem Unfall abgeschleppt werden. 

Bad Dürkheim -  Ein 85-jähriger Fiat-Fahrer knallt mit voller Wucht in einen 83-jährigen Benz-Fahrer rein, sodass beide Autos mit einem Totalschaden abgeschleppt werden müssen. 

Der 85-jähriger Fiat-Fahrer will am Dienstag gegen 12:55 Uhr eigentlich nur von der Mannheimer Straße auf den Zubringer zur B 271 fahren.

Doch an deren Einmündung biegt er dann rechts ab, ohne auf einen von links kommenden, auf der Vorfahrtstraße fahrenden 83-jährigen Fahrer einesDaimler-Benz zu achten und stößt mit ihm zusammen.

Die beiden Fahrer werden glücklicherweise nicht verletzt. Allerdings werden ihre Autos so stark beschädigt, dass sie nicht weiter fahrbereit sind und abgeschleppt werden müssen.

Der bei dem Unfall entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 9.000 Euro.

pol/lp

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

"Spiegel": NRW prüft Verbot radikaler Moscheen

"Spiegel": NRW prüft Verbot radikaler Moscheen

Aiwanger als Bundesvorsitzender der Freien Wähler bestätigt

Aiwanger als Bundesvorsitzender der Freien Wähler bestätigt

Eklat bei „Adam sucht Eva“: Üble Spuck-Attacke

Eklat bei „Adam sucht Eva“: Üble Spuck-Attacke

Rentnerin knackt russischen Rekord-Jackpot - und hätte es fast verpasst

Rentnerin knackt russischen Rekord-Jackpot - und hätte es fast verpasst

Geisenberger führt Rodel-Trio auf das Podest in Innsbruck

Geisenberger führt Rodel-Trio auf das Podest in Innsbruck

AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare