Nach beunruhigender WhatsApp-Nachricht

Vermisster Mann (50) meldet sich nach 2 Tagen selbst im Krankenhaus!

+
Ein vermisster Mann aus Bad Dürkheim ist wieder aufgetaucht. (Symbolbild)

Bad Dürkheim - Ein 50-Jähriger verschwindet, nachdem er eine beunruhigende Nachricht an seine Ehefrau schreibt! Jetzt ist der Mann wieder aufgetaucht. Wo er die letzten zwei Tage verbracht hat:

Am Mittwoch (22. August) verschwindet ein 50-Jähriger spurlos, nachdem er eine beunruhigende WhatsApp-Nachricht an seine Ehefrau schickt! Die Polizei sucht mit Hochdruck nach dem Mann.

Am Freitagabend (24. August) dann die gute Nachricht: Er meldet sich selbstständig in einem Bad Dürkheimer Krankenhaus! Wie die Polizei berichtet, sei er leicht dehydriert und sei auf eigenen Wunsch hin stationär aufgenommen worden.

Er hat nach eigenen Angaben die letzten zwei Tage im Wald verbracht!

jab/pol

Quelle: Mannheim24

Kommentare