1. Ludwigshafen24
  2. Region

Spektakuläre Halbzeitshow beim 600. Wurstmarkt!

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Klaudia Kendi-Prill

Kommentare

null
Am Dienstagabend zieht das spektakuläre Feuerwerk beim 600. Wurstmarkt wieder tausende Zuschauer in seinen Bann. © LUDWIGSHAFEN24/Manuel Dietrich

Bad Dürkheim - Herrliche Stimmung am Dienstag (12. September) beim 600. Wurstmarkt! Kein Wunder, denn schließlich zählen die Feuerwerke zu den absoluten Highlights.

Zu den schönsten Traditionen des Dürkheimer Wurstmarktes gehören zwei Feuerwerke, die sich alljährlich Tausende von Besuchern vom Festplatz oder aus der näheren Umgebung anschauen. 

Für den Wurstmarkt 2017 wurde erneut die renommierte Feuerwerksfirma Steffes-Ollig mit der Inszenierung der beiden „Lichterspektakel“ über dem Michelsberg beauftragt.

Auch interessant: Vom betrunkenen Bayer zum Würstchen-Dieb: Polizei zieht Bilanz nach Wurstmarkt-Wochenende

Mit einem Musikfeuerwerk unter dem Motto „Auf geht’s – weiter geht‘s“ setzt der mehrfache Weltmeister der Pyrotechniker, Helmut Reuter, zur Halbzeit des 600 Jahre alten Wurstmarktes am Dienstag, 12. September um 21 Uhr einen besonderen Höhepunkt im Jubiläumsjahr.

Wunderschöne Gold- und Silbereffekte sorgen dabei für den optischen Genuss. Dank der technischen Unterstützung von Radio RPR1 wird in diesem Jahr die Beschallung des Musikfeuerwerks optimiert.

Zum Ausklang am Montag, 18. September um 21 Uhr folgt ein weiteres farbenprächtiges Höhenfeuerwerk mit allen zur Verfügung stehenden Effekten. Unter dem Motto „Bunte Erinnerungen“ sind dann langfallende Wasserfalleffekte, blinkende Sterne, bunte Peonien, Palmen, Kometen und Smileys am Himmel über dem Michaelskapellchen zu sehen.

Mehr zum Thema: 

>>> Fahrradklau, Taschendiebstahl und sexuelle Belästigung beim 600. Wurstmarkt

>>> Alle Einsätze der Polizei beim ersten Wochenende des 600. Wurstmarkt 

pm/kp

Auch interessant

Kommentare