Ist das zu glauben? 

Vasen und Grableuchten vom Friedhof geklaut! 

+
Ein Friedhof sollte normalerweise ein Ort der Stille und des Friedens sein, doch dreiste Diebe begeben sich dort auf ihre Diebestour...(hier:Symbolbild)

Absolut keinen Respekt vor den Toten, haben dreiste Diebe in Sinsheim. Völlig unverfroren klauen sie Grableuchten und Vasen von den Gräbern...

Unglaublich: Unbekannte Täter machten sich in den zurückliegenden Tagen auf den Friedhöfen im Sinsheimer Ortsteil Hoffenheim und in Waibstadt, gewissenslos auf Diebestour. 

Ihre Beute:  Grableuchten aus Bronze und Vasen! 

Die Diebstähle in Hoffenheim waren am vergangenen Dienstag entdeckt worden, in Waibstadt war der Täter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch am Werk. Der Schaden beläuft sich insgesamt auf circa 500 Euro. 

Zeugen, die die dreisten Langfinger beobachten konnten, werden gebeten sich unter der Nummer 07261/6900 bei der Polizei in Sinsheim zu melden.

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kettensäge-Attacke: Täter auf Flucht - aber wohl nicht über Grenze

Kettensäge-Attacke: Täter auf Flucht - aber wohl nicht über Grenze

3.400 Kalorien pro Flug: Darum schmeckt Flugzeug-Essen so gut

3.400 Kalorien pro Flug: Darum schmeckt Flugzeug-Essen so gut

Studie: So populistisch sind die Deutschen

Studie: So populistisch sind die Deutschen

Tempelberg-Krise: Israel entfernt umstrittene Metalldetektoren

Tempelberg-Krise: Israel entfernt umstrittene Metalldetektoren

Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause

Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause

Kommentare