Eberbach

Entlaufene Kühe verirren sich auf B 37!

+
Kühe auf Wanderschaft (Symbolbild).

Mehrere Autofahrer auf der B 37 schauten in der Nacht auf Dienstag nicht schlecht, als vor ihnen plötzlich drei Kühe auf der Straße umherirrten.

Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten sich am frühen Dienstagmorgen beim Polizeirevier Eberbach und teilten mit, dass auf der B 37 in Höhe der Schleuse Rockenau mehrere Kühe auf der Fahrbahn stehen würden.

Als die Beamten dann gegen 03:45 Uhr vor Ort eintrafen, fanden sie drei Kühe, die in Richtung Lindach unterwegs waren. Der Eigentümer konnte schnell ausfindig gemacht und die entlaufenen Kühe wieder in den heimischen Stall getrieben werden.

Die Ursache für den Irrlauf der Vierbeiner war schnell geklärt: Die Einzäunung der Weide, von der die Kühe ausgebüxt waren, stand nicht unter Strom und war außerdem viel zu niedrig angebracht.

ost/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bei Cos@Park: Comic trifft auf Manga! 

Bei Cos@Park: Comic trifft auf Manga! 

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben beim Waidsee richtig Gas! 

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben beim Waidsee richtig Gas! 

IS-Mädchen Linda W.: So erfuhr ihr Vater von der Verhaftung

IS-Mädchen Linda W.: So erfuhr ihr Vater von der Verhaftung

Zorc bekräftigt Dementi zu Aubameyang-Gerüchten: „Keine Gespräche“

Zorc bekräftigt Dementi zu Aubameyang-Gerüchten: „Keine Gespräche“

Was passiert eigentlich mit übrig gebliebenem Flugzeugessen?

Was passiert eigentlich mit übrig gebliebenem Flugzeugessen?

Kommentare