Bauarbeiten

Vollsperrung zwischen Dossenheim und A5!

+
K4142 und Anschlussstelle A5 ab 17. Juli gesperrt (Symbolfoto)

Dossenheim - Ab Montag müssen die Autofahrer etwas Geduld mitbringen, denn auf der K4142 wird gebaut und saniert. Wie Du die Strecke in Richtung A5 umgehen kannst:

Ab Montag wird die Fahrbahn der Kreisstraße 4142 zwischen dem Ortsende von Dossenheim und der Anschlussstelle zur A5 auf rund 1,3 Kilometer erneuert. Die Kosten für die rund 14.000 Quadratmeter neue Asphaltdecke beträgt etwa 200.000 Euro und ist ein Auftrag vom Rhein-Neckar-Kreis.

Umleitungen

Die Vollsperrung ist in zwei Bauabschnitte aufgeteilt. In der ersten Bauphase wird der Einmündungsbereich und der westliche Knotenpunkt umgebaut. Eine Ampel soll in dieser Zeit den Verkehr regeln. 

Im zweiten Abschnitt wird die Einmündung zur Schwabenheimer Straße und die Einmündung Im Dossenwald bearbeitet. Die Autofahrer müssen über die Landsstraße 531 ausweichen. Anlieger können, soweit die Bauarbeiten das zulassen, zu- und abfahren. 

Die beiden Phasen dauern jeweils eine Woche an. Am 30. Juli sollen voraussichtlich die Bauarbeiten beenden sein.

jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mehrere Täter sprengen Geldautomat in Rhein-Neckar-Zentrum

Mehrere Täter sprengen Geldautomat in Rhein-Neckar-Zentrum

Rentner missachtet rote Ampel: Junge Frau (19) schwer verletzt

Rentner missachtet rote Ampel: Junge Frau (19) schwer verletzt

Beim Abbiegen: Radfahrerin (20) von Auto erfasst und schwer verletzt

Beim Abbiegen: Radfahrerin (20) von Auto erfasst und schwer verletzt

Gefängniswärter sollen Unterstützung bekommen

Gefängniswärter sollen Unterstützung bekommen

Defekt bei BASF: So reagiert das Netz auf den Fackelschein am Himmel

Defekt bei BASF: So reagiert das Netz auf den Fackelschein am Himmel

Kommentare