Ortskern Dirmstein

Feuer in Scheunen-Dachstuhl

+
Dachstuhl einer Scheune in der Dirmsteiner Kirchgasse teilweise ausgebrannt.

Dirmstein - Am Mittwochabend entzündet sich in einer Scheune in der Kirchgasse ein Feuer. Die Feuerwehr kann ein Übergreifen der Flammen auf Nebengebäude verhindern.  

Gegen 20:30 Uhr brennt der Dachstuhl eines alten, leerstehenden Stallgebäudes in der Kirchgasse teilweise aus.

Die Scheune mit dem ehemaligen landwirtschaftlichen Betrieb liegt im Dirmsteiner Ortskern. Wie es zu dem Brand kommen konnte, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Kripo Neustadt ermittelt.

Der Eigentümer der Scheune war vier oder fünf Tage nicht mehr in dem Anwesen. Informationen über Personen, die sich eventuell unbefugt im Stallgebäude aufgehalten haben könnten, liegen derzeit nicht vor. 

Das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Brands auf Nachbargebäude verhindern.

Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Neustadt unter Telefonnummer 06321/854-0.

pol/rmx

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Britisches Unterhaus verabschiedet EU-Austrittsgesetz

Britisches Unterhaus verabschiedet EU-Austrittsgesetz

Coman: "Verein hat sich immer fantastisch verhalten"

Coman: "Verein hat sich immer fantastisch verhalten"

Chelsea im Elfmeterschießen in die vierte FA-Cup-Runde

Chelsea im Elfmeterschießen in die vierte FA-Cup-Runde

Geisterfahrer mit gefälschtem Führerschein auf B9

Geisterfahrer mit gefälschtem Führerschein auf B9

Schweinsteiger bleibt bei Chicago Fire

Schweinsteiger bleibt bei Chicago Fire

Tschechien, Dänemark, Spanien: DHB-Gegner in Hauptrunde

Tschechien, Dänemark, Spanien: DHB-Gegner in Hauptrunde

Kommentare