Frontalzusammenstoß mit Lkw

Auf B271: Frau (48) tödlich verunglückt

+
Tödlicher Unfall auf der B271 (Symbolbild)

Dackenheim - Tödlicher Unfall auf der Bundesstraße zwischen Herxheim und Kirchheim: Ein Lkw und der Wagen einer 48-Jährigen stoßen am Freitag frontal zusammen:

Gegen 11:30 Uhr fährt die 48-jährige Ford-Fahrerin auf der B271 in Richtung Kirchheim. Ein 35-jähriger Mann fährt mit einem Lkw in die entgegengesetzte Richtung.

In Höhe der Golfanlage Dackenheim will die Frau nach links auf einen Parkplatz abbiegen – und übersieht dabei den entgegenkommenden Lkw. Der 35-jährige Fahrer bremst noch ab und versucht auszuweichen.

Nachdem die Frau den Lkw bemerkt hat, lenkt sie ihr Fahrzeug wieder auf die rechte Fahrspur zurück – dort kommt es zum Frontalzusammenstoß.

Der Notarzt kann nur noch den Tod der in ihrem Fahrzeug eingeklemmten 48-Jährigen feststellen.

Die Staatsanwaltschaft ordnet eine Hinzuziehung eines Gutachters an. Die Bundesstraße bleibt bis etwa 15:30 Uhr gesperrt, bis die Fahrzeuge abtransportiert sind.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Kettensägen-Attacke: Täter auf der Flucht - So sieht er heute aus

Kettensägen-Attacke: Täter auf der Flucht - So sieht er heute aus

Mord im Pflegeheim: Trio ab September vor Gericht

Mord im Pflegeheim: Trio ab September vor Gericht

In dieser Straße erlebten Anwohner den blanken Horror

In dieser Straße erlebten Anwohner den blanken Horror

Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause

Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause

Kommentare