Vor 80.000 Metal-Fans beim Mega-Festival

Bülent Ceylan (haard-)rockt Wacken!

+
In Wacken wird Bülent vor unglaublichen 80.000 Heavy-Metal-Fans auftreten. 

Die Spannung steigt, bald ist es soweit! Denn nur wenige Tage nach seinem umjubelten Monnem-Triple hat Comedy-Star Bülent Ceylan (38) den bisher größten Auftritt seiner Karriere vor sich...

Drei ausverkaufte Shows vor jeweils 10.000 Fans im Ehrenhof des Mannheimer Schlosses mit seinem neuen Programm "HaardRock". Kaum ist das letzte Feuerwerk vom Sonntag verklungen, hat Comedian Bülent Ceylan schon wieder den nächsten Superlativ vor der Brust.

Jetzt am Donnerstag (31. Juli) rockt der "Monnemer Türk" vor unglaublichen 80.000 Fans auf der "True Metal Stage" – der Hauptbühne des weltweit größten Heavy Metal Festivals.

Das sind nochmal ein paar tausend "Longhoorische" mehr als bei seiner gefeierten Wacken-Premiere 2011, wo Ceylan Festival-Geschichte geschrieben hat – als erster Comedian zwischen Legenden wie Ozzy Osbourne, Judas Priest und Slayer.

Um Punkt 17 Uhr wird "Schizotürk" Bülent 45 Minuten lang über die gigantische Bühne rocken, Kostproben seines Könnens geben.

Bei seinem ersten Wacken-Auftritt 2011 trugen die Fans Ceylan auf Händen – in einem Schlauchboot.

Ob Bülent passend zu Heavy-Metal die Bumbewasserzong von Hausmeeschder Mompfreed Bockenauer auspackt? Und ob der 38-Jährige den eingefleischten Metallern auch seinen neuen "Angela Merkel-Headbanger" beibringt? Inklusive seicht hin und her wiegender, schwarzer Mähne und den Händen zur 'Merkel-Raute' geformt.

Zumindest bei seinen Mannheimer Fans ein Mega-Brüller...

Rock it, Bülent!

pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Nowitzki und die Mavs weiterhin erfolglos in der NBA

Nowitzki und die Mavs weiterhin erfolglos in der NBA

Euroskeptiker und Populist Babis gewinnt Wahl in Tschechien

Euroskeptiker und Populist Babis gewinnt Wahl in Tschechien

Slowenien wählt neuen Präsidenten

Slowenien wählt neuen Präsidenten

Hamilton erobert Pole Position in Austin vor Vettel

Hamilton erobert Pole Position in Austin vor Vettel

Darauf muss man beim Formel-1-Rennen in Austin achten

Darauf muss man beim Formel-1-Rennen in Austin achten

FIFA-Awards: Ronaldo, Neuer und Dortmunder Fans nominiert

FIFA-Awards: Ronaldo, Neuer und Dortmunder Fans nominiert

Kommentare