Tourstart mit Doppelkonzert 

High five! Capital Bra reißt Mannheim ab

+
Tourauftakt in Mannheim: Rapper Capital Bra gibt Fans high five.

Mannheim - Er ist der erfolgreichste Rapper Deutschlands! Capital Bra kommt startet am Wochenende mit einem Doppelkonzert in Mannheim seine neue Tour – und begeistert seine Fans!

Er hatte so viele Nummer-eins-Hits in Deutschland wie kein anderer, er war innerhalb eines Jahres mit zwölf Liedern in den deutschen Musikcharts vertreten und über ihn wird derzeit gesprochen, wie über keinen anderen deutschen Rapper: Die Rede ist von Capital Bra

Zusammen mit Pop-Titan Dieter Bohlen hat der 24-Jährige erst kürzlich ein Remake von Bohlens Erfolgshit „Cherry Lady“ rausgebracht. Der Song ist binnen weniger Tage über 20 Millionen Mal auf YouTube aufgerufen worden. Am Samstag (13. April) der Tourauftakt in Mannheim.

Oft gelesen: Von Vegas nach Mannheim: Céline Dion kommt 2020 in die SAP Arena!

Capital Bra: Tourauftakt mit Doppelkonzert im Maimarktclub in Mannheim

Egal ob „Neymar“ oder „Roli Glitzer“ – die 2.000 Fans im Maimarktclub in Mannheim rappen die Songs des 24-Jährigen mit russischen und ukrainischen Wurzeln, der bürgerlich Vladislav Balovatsky heißt, Zeile für Zeile mit und sorgen damit für absolute Killer-Stimmung!

Tourauftakt von Capital Bra in Mannheim

Und weil‘s so schön war, macht es Capital Bra am Sonntag (14. April) gleich nochmal an selber Stelle: Denn am Abend tritt der Rapper, der sich erst kürzlich von seinem Entdecker Bushido auf spektakuläre Art losgesagt hat, wieder im Maimarktclub in Mannheim auf.

Capital Bra: Alle Daten der Gucciland-Tour 2019 im Überblick, Ticket-Infos

  • 13 und 14. April: Mannheim - Maimarktclub
  • 16. April: Fürth - Stadthalle
  • 17. April: München - Zenith
  • 19. April: Wien - Gasometer
  • 20. April: Würzburg - Posthalle
  • 21. April: Erfurt - Thüringenhalle
  • 22. April: Bielefeld - Ringlockschuppen
  • 24. April: Hannover - Swiss Live Hall
  • 25. April: Hamburg - Sporthalle
  • 26. April: Oberhausen - Turbinenhalle
  • 27. und 28. April: Bremen - Aladin
  • 30. April: Saarbrücken - E-Werk
  • 1. Mai: Ravensburg - Oberschwabenhalle
  • 2. und 3. Mai: Zürich - Komplex457
  • 4. Mai: Stuttgart - Porsche Arena
  • 5. Mai: Offenbach - Stadthalle
  • 6. Mai: Leipzig - Haus Auensee
  • 7. und 8. Mai: Berlin - Verti Music Hall

Es gibt nur noch wenige Tickets für ausgewählte Konzerte. Hier kannst Du Deine Karte für die „Gucciland Tour 2019“ von Capital Bra kaufen!

Capital Bra startet Tour in Mannheim

Nun geht der Rapper, der seine Wurzeln in Russland hat, auf ‚Gucciland‘-Tour. Den Start dazu macht Capital Bra in Mannheim. Am Samstag (13. April) und Sonntag (14. April) jeweils um 20:30 Uhr tritt der Rapmusiker im Mannheimer Maimarktclub auf. Nach Angaben des Veranstalters sind die Konzerte bereits ausverkauft.

Bis Anfang Mai sind rund 20 Auftritte in Deutschland geplant, außerdem gastiert er in Wien und Zürich. 

Capital Bra: Tourauftakt im Maimarktclub in Mannheim

Doch die Stars der Deutsch-Rap Szene machen nicht nur in Mannheim halt. Auch in Heidelberg werden immer wieder Rapper entdeckt – vielleicht um der Wiege des deutschen Hip Hops zu huldigen. Am 16. Juli postet der Rapper Bausa auf Instagram, dass er mit seinen Kumpels die Alstadt in Heidelberg unsicher macht.

dpa/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare