ProSieben-Show

Bülent Ceylan: Mega-Ankündigung – der Engel kehrt zu „The Masked Singer“ zurück

Bülent Ceylan war in der ersten Staffel von „Masked Singer“ dabei und sorgte mit seiner Performance als Engel für jeden Menge Aufsehen. Nun kehrt der Comedian in die ProSieben-Sendung zurück: 

  • Comedian Bülent Ceylan aus Mannheim machte 2019 bei der ersten Staffel von „The Masked Singer“ mit.
  • Damals war er als Engel in der ProSieben-Show verkleidet.
  • Nun hat der 44-Jährige eine Überraschung für seine Fans:

Es ist wohl DIE Rätsel-Show auf ProSieben! „The Masked Singer“ lockte in den ersten beiden Staffeln mehrere Millionen Zuschauer vor den Bildschirm, um gemeinsam die maskierten Promis anhand ihrer Stimme zu erraten. Allein das Finale im April schauen über fünf Millionen Menschen an, um zu erfahren, wer hinten den aufwenigen Kostümen steckt. Eine Figur beziehungsweise ein Teilnehmer sorgte in der ersten Staffel von „The Masked Singer“ für viel Rätselraten. Es war der schneeweiße Engel mit der rockigen Stimme. Am Ende erkannten die Fans, wer sich hinter der Maskerade verbirgt. Es war der „Monnema“ Comedian Bülent Ceylan. Die Zuschauer konnten anhand der Hinweise eins und eins zusammenzählen, ein paar ganz treue Fans erkannten den Komiker sogar an seinem Zeigefinger! Bülent Ceylan schaffte es bis ins Finale von „The Masked Singer“.

Der Komiker Bülent Ceylan steht als «Engel» bei der ProSieben-Show «The Masked Singer» auf der Bühne.

Mannheim: Bülent Ceylan mit Mega-Überraschung – „Der Engel ist in der Jury“

Nun hat Bülent Ceylan eine ganz besondere Überraschung für seine Fans und alle „Masked Singer“-Zuschauer parat. Wie er bereits im August in einem Facebook-Live-Video erklärte, wird er in der dritten Staffel als Juror dabei sein. Bereits in den Shows zuvor trat er als Gastjuror auf und nun wird er aber ein fester Bestandteil der Prosieben-Show. „Ich weiß es schon etwas länger, aber jetzt darf ich es euch offiziell sagen: Ich bin bei Masked Singer! Der Engel ist in der Jury, in der Herbst-Jury und war als festes Jurymitglied. Glaubt mir, ich hab mich gefreut wie so ein kleiner Junge“, sagt Bülent Ceylan ganz begeistert. Gemeinsam mit Sonja Zietlow wird er Ruth Moschner und Rea Garvey hinter dem Jurypult ablösen, die erst im kommenden Frühjahr wieder zu „The Masked Singer“ zurückkehren werden.

„Masked Singer“: Alle Infos zur Herbst-Staffel

Aufgrund von Corona wird die neue Show von „The Masked Singer“ auf ProSieben erneut in abgespeckter Form ablaufen. Das heißt: Abstand zwischen allen Beteiligten und wenige Zuschauer. „Eine große Liveshow ohne Publikum ist natürlich nicht das Gleiche. Wir konnten nur mit einem deutlich reduzierten Team arbeiten. Dienstleister haben Ausfälle. Deshalb feiert ProSieben ‚The Masked Singer‘ im Herbst noch einmal und zeigt dann die dritte Staffel – hoffentlich ohne große Einschränkungen“, so ProSieben-Chef Daniel Rosemann.

Die drittel Staffel hat sechs Folgen und startet am Dienstag, 20. Oktober, um 20:15 Uhr auf ProSieben. Die neuen Kostüme der „Masked Singer“-Kandidaten sind natürlich wie immer ein wohlbehütetes Geheimnis – das erst kurz vor Start der Show gelüftet wird. Wer sich aber dahinter verbringt, das werden wir erst nach vielen Rätseln erfahren! (jol)

Rubriklistenbild: © picture alliance/Marcel Kusch/dpa

Mehr zum Thema

Kommentare