Dreister Diebstahl

Hochwertiger Geländewagen vor Haustür gestohlen

+
So ein Modell in schwarz ist in Brühl gestohlen worden.

Brühl - Da stellt man sein Auto vor dem Haus auf den Parkplatz ab und denkt sich nichts dabei. Am Montagmorgen will man weg fahren – und weg ist das teure Gefährt. Hier kommen die Fakten. 

Ein 67-Jähriger parkt seinen teuren BMW X 5, vermutlich wie immer, auf dem Stellplatz vor seinem Haus im Heiligenhag in Brühl. Als er am Sonntagabend gegen 18 Uhr zu seinem Haus zurück kommt steht der Geländewagen noch an Ort und Stelle. 

Am frühen Montagmorgen gegen 6:15 Uhr, muss der Mann jedoch feststellen, dass sein fahrbarer Untersatz mittlerweile gestohlen ist.  

Der BMW ist ein 8-Zylinder mit Benzinmotor. Erstzulassung ist im März 2011. Der SUV hat noch einen Restwert von über 60.000 Euro. Das amtliche Kennzeichen ist HD-AB 9100.

Wer in dem geannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht hat, soll sich beim Polizeirevier Neckarau (0621-833970) oder beim Polizeiposten in Brühl (06202-605431) melden. 

pol/tin

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest

Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest

Erst Streit unter Kindern – dann Schlägerei unter Eltern!

Erst Streit unter Kindern – dann Schlägerei unter Eltern!

Radfahrer (40) mit Schraubenzieher attackiert!

Radfahrer (40) mit Schraubenzieher attackiert!

Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Polizei sucht diesen Mann, der ein Kaninchen misshandelt 

Polizei sucht diesen Mann, der ein Kaninchen misshandelt 

Murmelspieler ‚klickern‘ um die Deutsche Meisterschaft!

Murmelspieler ‚klickern‘ um die Deutsche Meisterschaft!

Kommentare