Turbulente Fahrt...

Frau (35) mit mehr als 2 Promille am Steuer! 

+
Symbolbild.

Brühl - Eine 35-jährige Frau setzt sich kurz nach Mitternacht völlig betrunken in ihr Auto und fährt die Ketscher Straße entlang. Eine turbulente Fahrt...

Einen ziemlich "schlechten Montag" hatte eine 35-Jährige Frau aus Brühl: 

Sie fuhr kurz nach Mitternacht sturzbetrunken mit ihrem Auto die Ketscher Straße entlang. Plötzlich kam sie von der Straße ab, rammte eine Garage, sodass einige Fahrzeugteile von ihrem Auto abbrachen. 

Doch das ließ die Frau unbeeindruckt, sie drückte aufs Gas und fuhr weiter durch verschiedene Ortsstraßen.

Auf ihrer turbulenten Fahrt, rammte sie insgesamt sechs parkende Autos und verursachte dadurch einen Schaden von circa 7.000 Euro. 

Ein Anwohner hatte die Betrunkene beobachtet, notierte sich das Kennzeichen und rief die Beamten des Polizeireviers Mannheim-Neckarau. 

Die Polizei fand die 35-Jährige kurze Zeit später in ihrem Haus. Die starke Fahne entging selbst den Polizisten nicht. 

Der Alkohohltest bestätigte dies, mit einem Wert von über zwei Promille. Auf der Wache nahmen ihr die Beamten Blut ab, beschlagnahmten ihren Führerschein und lieferten sie vorsorglich in ein Krankenhaus ein. 

Die Frau hatte vermutlich aufgrund ihrer aktuellen Lebenslage so gehandelt. 

pol/nis 

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Kommentare