Fahndung nach Täter

Einbrecher auf der Flucht – Polizei fahndet mit Hubschrauber

+
Großfahndung nach Einbrechern (Symbolfoto)

Bobenheim-Roxheim - Nach einem Einbruch am Mittwochmorgen fahndet die Polizei mit einem Großaufgebot nach den flüchtigen Tätern.

Gegen 9:30 Uhr verschaffen sich die Unbekannten durch Aufhebeln der Terrassentür Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Uhlandstraße. Während die Täter das Haus durchwühlen, treffen sie auf die 32-jährige Bewohnerin. 

Sofort ergreifen die Unbekannten die Flucht. Die 32-Jährige alarmiert die Polizei, die sofort die Fahndung aufnimmt. Trotz starker Polizeikräfte und dem Einsatz eines Polizeihubschraubers können die beiden Täter nicht gefunden werden.

Personenbeschreibung

Zwei Männer, beide schlank, mit Jeans und dunkel gekleidet. Einer der Beiden war auffallend groß. Die Täter erbeuteten einen Koffer mit Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von mehreren tausend Euro.

Die Polizei Frankenthal bittet um Zeugenhinweise. Wer hat heute Vormittag in Bobenheim-Roxheim verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen?

----------- 

Hinweise an die Polizei Frankenthal, Telefon 06233/313-203 oder pifrankenthal@polizei.rlp.de.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

IKEA-Rekruiterin: Das ist meine Lieblingsfrage im Bewerbungsgespräch

IKEA-Rekruiterin: Das ist meine Lieblingsfrage im Bewerbungsgespräch

Hier brennt ein Tesla - 35 Feuerwehrleute im Einsatz

Hier brennt ein Tesla - 35 Feuerwehrleute im Einsatz

Amri-Ausschuss in NRW will V-Mann-Rolle durchleuchten

Amri-Ausschuss in NRW will V-Mann-Rolle durchleuchten

Fraport testet Roboter-Shuttles am Frankfurter Flughafen

Fraport testet Roboter-Shuttles am Frankfurter Flughafen

Dortmund verlängert Vertrag mit Torwart Bürki bis 2021

Dortmund verlängert Vertrag mit Torwart Bürki bis 2021

Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein

Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein

Kommentare