Polizeieinsatz 

Streit unter Nachbarn – Verletzter rettet sich in Blumenladen

+
Nachbarschaftsstreit eskaliert in Billigheim-Ingenheim (Symbolfoto)

Billigheim-Ingenheim - Am Mittwoch stürmt ein verletzter und bewaffneter Mann in einen Blumenladen – er werde bedroht und fürchte um sein Leben! Was passiert ist:

Der 48-Jährige betritt gegen 10:40 Uhr den Laden in der Hauptstraße – er hat leichte Gesichtsverletzungen und trägt ein Messer bei sich. Er bittet die Verkäuferin die Polizei zu verständigen.

Als die Beamten vor Ort eintreffen, finden sie vor dem Laden eine größere Menschenmenge von rund 10 Personen vor, die zuvor gestritten haben. Bei den Ermittlungen stellt sich heraus, dass es sich dabei um einen Nachbarschaftsstreit gehandelt hat, bei dem es nach gegenseitigen Bedrohungen und Beleidigungen zu Handgreiflichkeiten gekommen ist. 

Die Streithähne haben mittlerweile entsprechende Anzeigen und Gegenanzeigen erstattet.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Frontalzusammenstoß: Autofahrerin (58) stirbt auf B272

Frontalzusammenstoß: Autofahrerin (58) stirbt auf B272

Vermisste Schwimmerin: Suchaktion wird fortgesetzt

Vermisste Schwimmerin: Suchaktion wird fortgesetzt

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.