Miese Masche

Teppich-Betrüger in Ludwigshafen

+
Die Polizei in Ludwigshafen warnt vor miesem Geschäft mit der Teppich-Reinigung (Symbolbild).

Ein unsauberes Geschäft machen Betrüger, die Teppich-Reinigungen in Ludwigshafen anbieten. Um einen höheren Preis zu erpressen, drohen die Betrüger, den Teppich einzubehalten.

Die Betrüger bieten auf ihren Flugblättern Teppich-Reinigungen zu fairen Preisen an und fordern dann hohe Nachzahlungen für die Herausgabe der Vorleger – Mit dieser miesen Masche erpresst ein Reinigungsgeschäft seine Kunden in Ludwigshafen. 

Nachdem die Betrüger die jeweiligen Teppiche abgeholt und gereinigt haben, melden sie sich erneut bei ihren Kunden und fordern sie auf, für die Reinigung nun mehr Geld als vereinbart zu zahlen. Andernfalls würde die Rückgabe verweigert. 

Die Polizei ermittelt nun und macht auf das miese Geschäft mit der Teppich-Reinigung aufmerksam. Zeugen, die sachdienliche Täterhinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0621/963-1163 in Verbindung zu setzen.

mk

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

Mann bei bei Unfall aus Cabrio geschleudert - Lkw überrollt ihn

Mann bei bei Unfall aus Cabrio geschleudert - Lkw überrollt ihn

Katalonien: Separatisten rufen zu Sturm auf Banken auf

Katalonien: Separatisten rufen zu Sturm auf Banken auf

Tarantino bedauert sein Schweigen im Fall Weinstein

Tarantino bedauert sein Schweigen im Fall Weinstein

Merkel setzt sich durch: EU will Türkei-Hilfen kürzen

Merkel setzt sich durch: EU will Türkei-Hilfen kürzen

HSV-Fans vor Bayern-Heimspiel pessimistisch

HSV-Fans vor Bayern-Heimspiel pessimistisch

Bieterfrist für Air-Berlin-Technik endet

Bieterfrist für Air-Berlin-Technik endet

Kommentare