Versuchtes Tötungsdelikt

Frau mit Messer lebensgefährlich verletzt!

+
Frau mit Messer lebensgefährlich verletzt (Symbolfoto)

Bad Bergzabern - Am Dienstag wird in der Wallonenstraße eine Frau schwer verletzt aufgefunden. Ein Tatverdächtiger ist bereits festgenommen worden. Mehr Infos:

+++UPDATE Mittwoch: Die Frau, die mit mehreren Messerstichen in Bad Bergzabern verletzt wurde, schwebt immer noch immer in Lebensgefahr. Das teilte ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen mit.+++ 

Am Dienstagnachmittag, gegen 16:27 Uhr, geht bei der Polizei ein Notruf ein: Eine verletzte Person liegt in der Wallonenstraße. Vor Ort finden die Beamten eine Frau, die durch mehrere Messerstiche lebensgefährlich verletzt wurde. Laut der Polizei Landau ist im weiteren Verlauf ein tatverdächtiger Mann festgenommen worden.

Weitere Informationen zum Verdächtigen und der Tat liegen derzeit nicht vor. Die Landauer Polizei und Staatsanwaltschaft gehen derzeit von einem versuchten Tötungsdelikt aus. Die Ermittlungen dauern an.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

„Lassmalache“: Bülent-Marathon im Capitol

„Lassmalache“: Bülent-Marathon im Capitol

Nach nur einer Woche! Barrieren gegen Falschparker rausgerissen

Nach nur einer Woche! Barrieren gegen Falschparker rausgerissen

Frau wird bestohlen - danach trickst sie den Dieb mit einer glorreichen Idee aus

Frau wird bestohlen - danach trickst sie den Dieb mit einer glorreichen Idee aus

Frauen in Innenstadt mit Fußbällen attackiert

Frauen in Innenstadt mit Fußbällen attackiert

Erdbeben in Mexiko: Bei Einsturz einer Schule kommen mindestens 21 Kinder ums Leben

Erdbeben in Mexiko: Bei Einsturz einer Schule kommen mindestens 21 Kinder ums Leben

Kommentare