60.000 Euro erbeutet

Schon wieder! Diebe bestehlen Praxis

+
Medizinische Geräte stellen eine gewinnbringende Beute für Einbrecher dar. (Symbolbild)

Bensheim - Immer wieder fallen Krankenhäuser und Praxen unbekannten Dieben zum Opfer. Nun erwischt es eine Praxis in Bensheim. Mehr zum Vorfall:

Die Täter gehen klug vor. Für ihren Einbruch in die Arztpraxis in der Europa-Allee wählen sie die ruhige Osterzeit – zwischen Gründonnerstag (29. März) und Dienstag (3. April).

Insgesamt erbeuten sie zwei medizinische Geräte, mehrere Zahnbohrer, Schläuche sowie Besteck für Zahnarbeiten aus aus zwei Behandlungszimmern. Der Gesamtwert: 60.000 Euro!

Hinweise nehmen die Beamten der Kriminalpolizei in Heppenheim unter ☎ 06252 7060 entgegen.

Kein Einzelfall

Bereits in der Vergangenheit sind Kliniken, Krankenhäuser und Praxen Dieben zum Opfer gefallen. So unter anderem eine Augenarztpraxis in Ludwigshafen oder das Evangelischen Krankenhaus in Bad Dürkheim.

>>> Klinik-Geräte geklaut: Diebes-Duo gefasst!

pol/gs

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Spektakuläre Aufnahmen! Tornado über Deutschland gefilmt

Spektakuläre Aufnahmen! Tornado über Deutschland gefilmt

Nach tödlichem Sturz von Touristin (†87): Staatsanwaltschaft prüft Vorfall

Nach tödlichem Sturz von Touristin (†87): Staatsanwaltschaft prüft Vorfall

Unbekannter fordert Frau auf, ihn zu befriedigen

Unbekannter fordert Frau auf, ihn zu befriedigen

Anwohner (39) überrascht Autoknacker-Trio – und greift sie mit Machete an! 

Anwohner (39) überrascht Autoknacker-Trio – und greift sie mit Machete an! 

Trotz Entschärfung: Darum ist die Fliegerbombe in Dresden explodiert

Trotz Entschärfung: Darum ist die Fliegerbombe in Dresden explodiert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.