Tragödie am Niederwaldsee

Badesee-Drama: Junger Mann (†26) ertrinkt – Freunde müssen alles mit ansehen!

+
Symbolfoto

Bensheim - Bei einem dramatischen Badeunfall im Niederwaldsee kommt am Sonntag ein junger Mann ums Leben. Vor den Augen seiner Freunde geht der 26-Jährige unter und taucht nicht mehr auf!

  • Vor den Augen seiner Freunde geht ein junger Mann am Sonntag in einem Badesee in Bensheim unter.
  • Der Mann wird erst rund eine Stunde später leblos aus dem Badesee geborgen.
  • Er stirbt zwei Stunden nach dem Unfall im Krankenhaus.

Gegen 13:20 Uhr geht ein 26-jähriger Mann aus Afghanistan gemeinsam mit seinen zwei Freunden im Niederwaldsee in Bensheim schwimmen. Aus bislang unbekannten Gründen gerät der im hessischen Biedenkopf wohnhafte Mann unter Wasser – und verschwindet vor den Augen seiner Begleiter. Sowohl seine Freunde, als auch Rettungskräfte der Feuerwehr suchen fast eine Stunde in dem Badesee in Bensheim, bevor der leblose 26-Jährige geborgen werden kann. 

Bensheim: Junger Mann stirbt in Badesee – Angehörige und Freunde unter Schock

Noch vor Ort kann der junge Mann nach dem Badeunfall in Bensheim wiederbelebt werden. Während der Rettungsmaßnahmen treffen weitere Freunde und Angehörige des 26-Jährigen am Niederwaldsee ein. Sie werden durch einen Migrationsbeauftragen der Polizei und einem Kriseninterventionsteam betreut. Der junge Mann wird noch ins Krankenhaus eingeliefert, stirbt dort jedoch wenig später. 

Oft gelesen: Tödlicher Unfall auf A5: Motorradfahrer aus Mannheim stirbt bei Horror-Crash

Bensheim: Dramatischer Unfall in Badesee – Kripo ermittelt nach Tod von 26-Jährigem

Nach dem Unfall im Niederwaldsee hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Bei dem Badeunfall in Bensheim waren am Sonntag die Feuerwehren Bensheim Mitte und Auerbach, die DLRG Ortsgruppen Lampertheim und Heppenheim sowie mehrere Rettungswagen und Polizeistreifen im Einsatz. Am gleichen Tag ereignet sich auch am Neckar in Heidelberg ein tödlicher Badeunfall: Ein Mann stiegt im Bereich der Neckarwiese ins Wasser und geht unter. Taucher können den Mann nur noch leblos bergen. 

Erst im Juli war es in einem Badesee inBensheim zu einem dramatischen Unfall gekommen: Ein Lkw-Fahrer war mit Kollegen an dem See, als er plötzlich spurlos verschwand. Erst zwei Tage später konnte seine Leiche geborgen werden.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Kommentare